Zertifikate fürs Eingliederungsmanagement – Winterberg-totallokal.de

Zertifikate fürs Eingliederungsmanagement

Qualifizierung „BEM-Beauftragte/ BEM Koordinator (IHK)“

win­ter­berg-total­lo­kal : IHK : Fehl­zei­ten sind eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für die Unter­neh­men. Vie­le Beschäf­tig­te fal­len kurz­fris­tig, aber auch län­ger als sechs Wochen aus, wofür es die unter­schied­lichs­ten Grün­de gibt. Um einer län­ge­ren Arbeits­un­fä­hig­keit vor­zu­beu­gen und die­se zu ver­mei­den, bie­tet das Betrieb­li­che Ein­glie­de­rungs­ma­nage­ment eine gro­ße Chance.

Eine neue Qua­li­fi­zie­rung des IHK-Bil­dungs­in­sti­tuts unter­stützt in vier Modu­len Unter­neh­men dabei, das BEM im Unter­neh­men kom­pe­tent und gewinn­brin­gend ein­zu­füh­ren und umzusetzen.

Das Modul am 27. und 28. Janu­ar in Arns­berg beschäf­tigt sich mit dem The­ma „Leis­tungs­wand­lung und Arbeits­ge­stal­tung“. Ange­spro­chen sind Unter­neh­mer, Betriebs- und Per­so­nal­rä­te, Fach und Füh­rungs­kräf­te, Per­so­nal­lei­ter, Betriebs­ärz­te, Fach­kräf­te für Arbeits­si­cher­heit, Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­ter und alle die mit BEM beauf­tragt sind.

Bei Bele­gung aller vier Modu­le und Bestehen des lehr­gangs­in­ter­nen Tests erteilt das Bil­dungs­in­sti­tut den Absol­ven­ten das Zer­ti­fi­kat „BEM-Beauf­trag­te/ BEM Koor­di­na­tor (IHK)“.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und ent­spre­chen­de Anmel­de­un­ter­la­gen kön­nen beim IHK-Bil­dungs­in­sti­tut Hell­weg-Sau­er­land GmbH, Eri­ka Breil, Tele­fon : 02931/878 221 erfragt oder im Inter­net ein­ge­se­hen wer­den : www​.ihk​-bil​dungs​in​sti​tut​.de.

Foto­credits : Ado­be­Stock 96545416

Quel­le : IHK-Bil­dungs­in­sti­tut Hell­weg-Sau­er­land GmbH

Print Friendly, PDF & Email