Gründung des Netzwerks „Gesundes Winterberg“ am Montag, 8.11.2021 um 19.30 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Stabile und zukunftsorientierte medizinische Versorgungsstrukturen etablieren

win­ter­berg-total­lo­kal : Win­ter­berg : Die Stadt Win­ter­berg möch­te das Netz­werk „Gesun­des Win­ter­berg“ grün­den. Ziel ist es, durch Kom­mu­ni­ka­ti­on und Koope­ra­ti­on sta­bi­le und zukunfts­ori­en­tier­te medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­struk­tu­ren im Bereich der Haus­ärz­te, Fach­ärz­te, Apo­the­ken, der ambu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Pfle­ge­diens­te, des Kran­ken­hau­ses oder auch der the­ra­peu­ti­schen Dienst­leis­ter in der Stadt Win­ter­berg zu sichern.

Alle Dienst­leis­ter aus dem Gesund­heits­we­sen sind zu dem ers­ten Netz­werk­tref­fen am Mon­tag, 8.11.2021 um 19.30 in die Stadt­hal­le im Over­sum ein­ge­la­den. Zur bes­se­ren Pla­nung bit­tet die Stadt Win­ter­berg um Anmel­dung per E‑Mail an rabea.​kappen@​winterberg.​de oder tele­fo­nisch unter 02981–800121.

Wich­tig ist dabei : Das Netz­werk­tref­fen fin­det unter Beach­tung der aktu­el­len Coro­na­schutz­ver­ord­nung statt. So gilt auch für die­se Ver­an­stal­tung das Prin­zip GGG – Getes­tet, Gene­sen oder Geimpft !

Quel­le : Stadt Winterberg


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email