Großer Erfolg für Kommunen in unserer Heimat

Neue LEADER-Regionen / Nach EU stellt auch das Land die Weichen

win­ter­berg-total­lo­kal: Süd­west­fa­len: „Das ist ein gro­ßer Erfolg für die Kom­mu­nen in unse­rer Hei­mat“, so reagier­te der süd­west­fä­li­sche CDU-Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Dr. Peter Lie­se auf die Mit­tei­lung der neu­en Lea­der-Regio­nen. Lea­der ist ein För­der­pro­gramm der Euro­päi­schen Uni­on zur länd­li­chen Ent­wick­lung. Es ermög­licht die Finan­zie­rung von klei­nen Pro­jek­ten, vor allem in den Dör­fern, aus EU-Mit­teln. Die jewei­li­ge Aus­wahl erfolgt durch Gre­mi­en vor Ort, die mehr­heit­lich mit ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern bestückt wer­den müs­sen. Nach­dem das Euro­päi­sche Par­la­ment bereits im letz­ten Jahr die Wei­chen dafür gestellt hat, dass LEA­DER wei­ter­geht (5 Pro­zent der zwei­ten Säu­le der Land­wirt­schafts­po­li­tik) hat jetzt die Lan­des­re­gie­rung die neu­en LEA­DER-Regio­nen benannt. Alle bis­he­ri­gen Regio­nen im Hoch­sauer­land­kreis wer­den wei­ter gefördert:

“Hoch­sauer­land” mit 2,7 Mio. € (Kom­mu­nen: Bri­lon, Hal­len­berg, Mars­berg, Mede­bach, Ols­berg, Winterberg)
“4 mit­ten im Sau­er­land” mit 2,3 Mio. €. (Kom­mu­nen: Best­wig, Eslo­he, Mesche­de, Schmallenberg)
“LEA­DER sein! Bür­ger­re­gi­on am Sor­pe­see“ mit 3,1 Mio. €. (Kom­mu­nen: Arns­berg, Bal­ve, Neu­en­ra­de, Sundern)

„Das ehren­amt­li­che Enga­ge­ment in den bestehen­den Regio­nen ist groß­ar­tig und mit­hil­fe der EU-Mit­tel brin­gen wir unse­re Regi­on jeden Tag ein biss­chen mehr vor­an. Von inno­va­ti­ven Erneue­run­gen, z.B. das „Natur Office“ in Bri­lon, dem Schau­kel­weg in Best­wig-Ost­wig bis zu Reno­vie­run­gen von lokal his­to­ri­schen Gebäu­den wie z.B. die alte Korn­müh­le in Rams­beck, wird viel Wich­ti­ges für unse­re Hei­mat erreicht. Ich bin stolz dar­auf einen Bei­trag geleis­tet zu haben, dass nicht nur die bestehen Regio­nen wei­ter unter­stützt wer­den, son­dern sogar noch neue hin­zu­kom­men“, so der hei­mi­sche Abgeordnete.

Bild: Dass der neue Schau­kel­weg in Ost­wig nicht nur Kin­dern Spaß macht, pro­bier­ten Mat­thi­as Kerkhoff MdL und Peter Lie­se MdEP sel­ber aus

Foto­credits: Hil­trud Schmidt

Quel­le: Dr. Peter Lie­se MdEP

Print Friendly, PDF & Email