Sportzentrum Winterberg startet Dachmarkenkampagne

„Eigenständiges Unternehmen mit eigener Marke“

win­ter­berg-total­lo­kal : (ske) Das Sport­zen­trum Win­ter­berg Hoch­sauer­land (SZW) geht in die Offen­si­ve und will künf­tig als eigen­stän­di­ges, kon­zern­ar­ti­ges Unter­neh­men auf­tre­ten, um den ein­zel­nen Sport­stät­ten nach außen stär­ker gerecht zu wer­den. Vor die­sem Hin­ter­grund geht das Sport­zen­trum mit einer Dach­mar­ken­stra­te­gie an den Markt und stellt dabei auch ein ent­spre­chen­des und die eige­nen Wer­te wider­spie­geln­des Logo vor.

Für die inter­na­tio­na­le Wahr­neh­mung bei den Ver­bän­den im Kon­kur­renz­duck mit wach­sen­der Anzahl von Sport­stät­ten wie den Kunst­eis­bah­nen und in der Wahr­neh­mung in Poli­tik und Wirt­schaft soll ein zukunfts­wei­sen­des Signal gesetzt wer­den. „Die Dach­mar­ken­stra­te­gie ist ein wich­ti­ger Mei­len­stein im Zuge unse­res Stra­te­gie­pro­zes­ses“, erklärt Ste­phan Pie­per, der Geschäfts­füh­rer der Sport­zen­trum GmbH. „Wir wol­len inter­na­tio­nal unse­re Strahl­kraft stei­gern und gleich­zei­tig hier vor Ort als Betrei­ber der Sport­stät­ten und Part­ner wahr­ge­nom­men wer­den und eben nicht nur im Rah­men der­VEL­TINS-Eis­Are­na.“

Iden­ti­tät und Struk­tur neu auf­ge­stellt

Bei einer Selbst­re­fle­xi­on hat­te sich das Sport­zen­trum mit der eige­nen Iden­ti­tät und Wer­ten aus­ein­an­der­ge­setzt. Eine Dach­mar­ke wur­de for­mu­liert, fol­gen­de Fra­gen wur­den gestellt und beant­wor­tet : Was machen wir, wie machen wir das und war­um machen wir das alles ? „Dank des Ent­wick­lungs­pro­zes­ses zur Dach­mar­ken­stra­te­gie wur­den Rol­len und Auf­ga­ben noch kla­rer for­mu­liert. Das ist ein wich­ti­ger Bau­stein für Unter­neh­men, die sich fokus­siert wei­ter­ent­wi­ckeln wol­len“, betont San­dra Schmitt, zustän­dig für Mar­ke­ting, Spon­so­ring und Medi­en.

Eine zen­tra­le Erkennt­nis ist, dass das Sport­zen­trum seit­her nur als „Bob­bahn GmbH“ wahr­ge­nom­men. „Wir sind viel mehr“, so San­dra Schmitt. „Wir sind vor allem ein inno­va­ti­ves, dyna­mi­sches und kraft­vol­les Zen­trum mit Toch­ter­un­ter­neh­men, regio­nal, natio­nal sowie inter­na­tio­nal ver­netzt und auf­ge­stellt.“ Als Betrei­ber der VEL­TINS- Eis­Are­na und des Schan­zen­parks ist die erfolg­rei­che Unter­neh­mung des chro­nisch unter­fi­nan­zier­ten Leis­tungs­sports eine ech­te Her­aus­for­de­rung. Gleich­zei­tig lau­fen der­zeit Gesprä­che, um das Biath­lon­sta­di­on Brem­berg und das Lang­lauf­zen­trum Schmal­len­berg-West­feld in den Betrieb ein­zu­bin­den. Eine Koope­ra­ti­on mit dem Rad­sport ist eben­falls in Sicht.

Der Pro­zess zur Dach­mar­ken­stra­te­gie soll intern wie extern die Struk­tu­ren deut­lich machen : Die SZW ist Betrei­ber, die Sport­stät­ten die „Pro­duk­te“ des Sport­zen­trums, die als eigen­stän­di­ge Unter­neh­mun­gen auf­tre­ten.

Das Sport­zen­trum betreibt die Sport­stät­ten für den Leis­tungs­sport, sorgt für die bes­ten Trai­nings- und Wett­kampf­be­din­gun­gen für den inter­na­tio­na­len Spit­zen­sport und unter­stützt die Nach­wuchs­ent­wick­lung und ist (Mit-)Organisator von inter­na­tio­na­len und regio­na­len Sport­ver­an­stal­tun­gen. Gleich­zei­tig orga­ni­siert und führt das Zen­trum ganz­jäh­rig Events und Incen­ti­ves durch. Es ver­steht sich als Kom­mu­ni­ka­tor zwi­schen Sport, Poli­tik und Wirt­schaft und setzt dabei Poten­zia­le frei, um zukunfts­för­dern­de Kon­zep­te für die Ent­wick­lung der Sport­stät­ten und der Regi­on zu rea­li­sie­ren. „Wir sind das Win­ter­sport­land NRW, nur bei uns sind olym­pi­sche Out­door-Sport­ar­ten mög­lich“, betont San­dra Schmitt. „Bei uns wächst die Welt­eli­te her­an. Durch die Bün­de­lung der Inter­es­sen von Sport, Poli­tik und Wirt­schaft gewinnt der Spit­zen­sport im Hoch­sauer­land.“

 

BU.: Das neue Logo des Sport­zen­trums Win­ter­berg – ein ech­tes State­ment

Quelle:Sandra Schmitt, VEL­TINS-Eis­Are­na


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen