Schützenfest in Langewiese

 

Am letzten Wochenende im Juli feiert der Schützenverein Langewiese sein Hochfest

winterberg-totallokal: Langewiese. Es beginnt am Samstag, den 27. Juli mit dem Antreten an der Schützenhalle um 14 Uhr. Im anschließenden Festzug holt der Verein die Fahnen, den König, den Vizekönig und die Trägerin des Damenpokals ab und marschiert zur Vogelstange. Dort schließt sich das Preis- und Vogelschießen mit dem Gästepreisschießen an. Danach wird sofort das neue Königspaar proklamiert, das die Nachfolge vom amtierenden Königspaar Andre Schüller und Jessica Lenhart antritt.

Um 20:00 Uhr startet die Langewieser Schützennacht, bei der bis in die Nacht kräftig gefeiert wird. Höhepunkt und Abschluß ist der traditionelle Mondscheinwalzer an der Kreuzung Heckenweg / Langewieser Straße.

Der Sonntag beginnt um 10:00 Uhr mit dem gemeinsamen Gebet am Ehrenmal. Ab 10:30 Uhr gibt es unter Mitwirkung der Stadtkapelle „Concordia“ Hallenberg einen böhmischen Frühschoppen mit dem Damen-Sektfrühstück. Im Anschluß werden langjährige Mitglieder des Schützenvereins für ihre Vereinstreue geehrt.

Um 15:00 Uhr ist Antreten an der Schützenhalle zum großen Festzug mit dem Totengedenken am Ehrenmal. Ab 17:00 Uhr folgen der Königstanz sowie der Kindertanz. Ab 20:00 Uhr startet der Festball mit Stimmung bis mitten in die Nacht.

Am Montag wird um 9:30 Uhr beim Vereinslokal „Landhotel Gasthof zur Post“ zum Festzug an die Schützenhalle angetreten. Direkt nach dem Zug beginnt ab 9:45 das Geckschießen. Wenn der Vizekönig feststeht, steigt die ausgelassene „Geckfeier“ in der Schützenhalle. Sie endet um 14:00 Uhr mit dem Geckzug über den Grenzweg in den Gemeindegarten.

Nach der Pause ist um 17:00 Uhr Antreten am Vereinslokal mit anschließendem Festzug durch Langewiese. Um 18:00 Uhr finden Königs- und Kindertanz statt. Den Abschluß findet das Fest mit dem Festball ab 20:00 Uhr, ein letzter Höhepunkt ist der Tanz der ehemaligen Königspaare ab 20:30 Uhr.

Die Stadtkapelle „Concordia“ Hallenberg und das Tambourcorps Oberkirchen freuen sich darauf, das Fest musikalisch zu gestalten.

Die Hallenberger Theken Gbr sorgt als Festwirt für das leibliche Wohl.

Als Gastverein wird am Samstag Abend der Schützenverein Hildfeld und am Sonntag Nachmittag die Schützenvereine aus Girkhausen und Wemlighausen erwartet.

Der Vorstand bittet alle Mitglieder um rege Teilnahme an allen Umzügen. Der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. wünscht allen Schützen und Festgästen einen frohen und harmonischen Verlauf des Schützenfestes.

 

Folgende Mitglieder werden für ihre Treue zum Schützenverein am Sonntagmorgen geehrt:

25-jährige Mitgliedschaft

Thomas Esleben, Desireé Fritsche, Torsten Gerke, Sven Hetzler, Heinz-Günter Hitzegrad, Alfred Jacob, Bärbel Kiefen, Eva-Maria Koll, Simone Liebig, Andreas Schlüter und Ernst Zellner

40-jährige Mitgliedschaft

Udo Gempp, Uwe Hedrich, Gabriele Homrighausen, Lorenz Leber

60-jährige Mitgliedschaft

Werner Pusch

BU.: Die noch amtierenden Würdenträger: Königspaar Jessica Lenhart und Andre Schüller, Damenpokalträgerin Nadja Seidel, Jugendkönig Johannes Gilsbach und Vizekönig Hubertus Biederbick

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen