Astrid Lindgren – Jahr

Schon lange fließt die literaturpädagogische Arbeit in den Alltag des Kindergarten Hohoff, Medebach, mit ein.

win­ter­berg-total­lo­kal : Mede­bach. In die­sem Jahr haben sich die Erzie­he­rin­nen des Lite­ra­tur­kin­der­gar­tens dafür ent­schie­den, die Geschich­ten der bekann­ten Schrift­stel­le­rin Astrid Lind­gren den Kin­dern näher zu brin­gen und mit ihnen gemein­sam die ver­schie­de­nen Figu­ren ken­nen zu ler­nen.

Seit August 2018 setz­te jede Grup­pe die­ses beson­de­re Jahr in einer ande­ren Art und Wei­se um.

Neben dem frei­en Zugang zu den Büchern in der Lese­ecke, nutz­ten die Erzie­he­rin­nen die ver­schie­dens­ten Metho­den, um die außer­ge­wöhn­li­chen Figu­ren wie Pip­pi Lang­strumpf, Michel aus Lön­ne­ber­ga, Karls­son vom Dach, etc. vor­zu­stel­len.

So kamen das Kamis­hi­bai, Stab­spie­le oder klei­ne Kino­vor­stel­lun­gen zum Ein­satz.

Es wur­de viel gebas­telt, zum Bei­spiel die Sankt Mar­tins Later­nen in der Form der Vil­la Kun­ter­bunt oder die Schul­tü­ten in Form der Pip­pi Lang­strumpf. Auch die Lese­pa­ten, die im Herbst / Win­ter den Kin­der­gar­ten besu­chen kamen, erzähl­ten den Kin­dern von die­sen Geschich­ten. Eben­so fan­den Stuhl­krei­se, Lege­ge­schich­ten, oder Lie­dein­füh­run­gen zu die­sem The­ma statt.

Auch die Vor­schul­kin­der durf­ten wäh­rend ihrer Schlaf­nacht Teil einer Astrid Lind­gren – Geschich­te wer­den.

Zum Abschluss die­ses Astrid Lind­gren – Jah­res fand ein gro­ßes Som­mer­fest statt.

Hier führ­ten zunächst alle Grup­pen etwas zum Mot­to vor. Anschlie­ßend konn­ten die Kin­der an ver­schie­de­nen Spiel­stän­den (Kon­rads – Spe­zi­al­kle­ber, Limo­na­den­baum, Gold sie­ben,…) ihr Kön­nen bewei­sen. Zum gro­ßen Fina­le schlüpf­ten eini­ge Mamas in die unter­schied­lichs­ten Rol­len und gaben das Thea­ter­stück „Pip­pi und die Land­strei­cher“ (sie­he Foto)  zum Bes­ten.

Quel­le : Kris­tin Schütz, Kin­der­gar­ten Hohoff, Mede­bach


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen