Tipp : ZDF überträgt Staatsakt live. 75 Jahre Grundgesetz. ZDF-Live-Übertragung aus Berlin

75 Jahre Grundgesetz : ZDF überträgt Staatsakt live / 3sat-„Kulturzeit“ am Jubiläumstag ebenfalls live aus Berlin

Das Grund­ge­setz wird 75 Jah­re alt – und die Fei­er­lich­kei­ten star­ten auf dem Platz zwi­schen Bun­des­kanz­ler­amt und Deut­schem Bun­des­tag mit einem Staats­akt unter frei­em Him­mel, den das ZDF am Don­ners­tag, 23. Mai 2024, ab 11.45 Uhr live über­trägt. Eben­falls live aus dem Ber­li­ner Regie­rungs­vier­tel sen­det am Jubi­lä­ums­tag ab 19.20 Uhr „Kul­tur­zeit extra“ in 3sat. Zwei Tage zuvor, am Diens­tag, 21. Mai 2024, 20.15 Uhr, ist im ZDF die „Ter­ra X History“-Dokumentation „75 Jah­re Deutsch­land : Der gro­ße Test – mit Mir­ko Drot­sch­mann“ zu sehen. Wei­te­re Pro­gramm­an­ge­bo­te rund um 75 Jah­re Grund­ge­setz kom­men im ZDF und in der ZDF­me­dia­thek hinzu.

„Staats­akt 75 Jah­re Grund­ge­setz“ live aus Berlin

ZDF-Poli­tik­chef Mat­thi­as Forn­off führt die Zuschaue­rin­nen und Zuschau­er am Don­ners­tag­vor­mit­tag, 23. Mai 2024, durch die ZDF-Live-Über­tra­gung vom Staats­akt in Ber­lin. Bereits gegen 10.00 Uhr schal­tet das ZDF-Vor­mit­tags­ma­ga­zin „Vol­le Kan­ne – Ser­vice täg­lich“ zu Mat­thi­as Forn­off, um einen ers­ten Ein­druck von dem anste­hen­den Demo­kra­tie­fest zu ver­mit­teln. Ab 11.45 Uhr beginnt dann die ZDF-Live-Über­tra­gung. Als Gesprächs­gäs­te bei Mat­thi­as Forn­off steu­ern ZDF-Rechts­exper­tin Sarah Tacke und His­to­ri­ker Domi­nik Geppert, Fach­mann für die Geschich­te des deut­schen Par­la­men­ta­ris­mus, ihre Exper­ti­se zu 75 Jah­re Grund­ge­setz bei. Ab 12.00 Uhr beginnt der Staats­akt zum 75. Jah­res­tag der Ver­kün­dung des Grund­ge­set­zes für die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter Stein­mei­er hält die zen­tra­le Rede.

3sat : „Kul­tur­zeit“ live aus Berlin

Das 3sat-Maga­zin „Kul­tur­zeit“ sen­det anläss­lich des Jubi­lä­ums in einer „extra“-Ausgabe live aus Ber­lin und über­prüft, wie es um das Recht auf freie Mei­nungs­äu­ße­rung bestellt ist. Auf der Wie­se vor dem Reichs­tag dis­ku­tiert Mode­ra­to­rin Vivi­an Per­ko­vic am Don­ners­tag, 23. Mai 2024, um 19.20 Uhr in 3sat, mit der Publi­zis­tin und Autorin Sineb El Mas­rar über enger wer­den­de Mei­nungs­kor­ri­do­re. Über die Frei­heit der Kunst spricht die Mode­ra­to­rin zudem live mit Sebas­ti­an Krum­bie­gel, Sän­ger der Prin­zen. Außer­dem kom­men­tie­ren Kul­tur­staats­mi­nis­te­rin Clau­dia Roth (Bünd­nis 90/​Die Grü­nen) und Ver­fas­sungs­recht­ler Chris­toph Möl­lers in einem Betrag Arti­kel 5 des Grund­ge­set­zes : Wie schützt die­ser Arti­kel die Kunst­frei­heit ? Und wie ist es um die Mei­nungs­frei­heit bestellt ? „Kul­tur­zeit extra : 75 Jah­re Grund­ge­setz. Wie weit geht die Mei­nungs­frei­heit?“ ist nach der Live-Aus­strah­lung um 19.20 Uhr gegen 21.00 Uhr in der 3satMediathek verfügbar.

Das Demo­kra­tie­fest zu 75 Jah­re Grund­ge­setz im ZDF

Vom 24. bis 26. Mai 2024 wird das Dop­pel­ju­bi­lä­um 75 Jah­re Grund­ge­setz und 35 Jah­re Fried­li­che Revo­lu­ti­on mit einem drei­tä­gi­gen Demo­kra­tie­fest rund um Kanz­ler­amt und Bun­des­tag gefei­ert. Das „ZDF-Mit­tags­ma­ga­zin“ berich­tet am Frei­tag, 24. Mai 2024, zwi­schen 12.10 Uhr und 14.00 Uhr eben­so dar­über wie der ZDF-„Länderspiegel“ am Sams­tag, 25. Mai 2024, 17.05 Uhr. Auch der Staats­be­such von Frank­reichs Prä­si­dent Emma­nu­el Macron wird mit dem Demo­kra­tie­fest ver­bun­den. Fei­er­li­cher Höhe­punkt ist die Abschluss­ver­an­stal­tung „Aus Mut gemacht“ am Sonn­tag, 26. Mai 2024, ab 18.30 Uhr, unter ande­rem mit Live-Musik, Schau­spiel und Tanz-Per­for­man­ces – zu sehen im Live­stream auf ZDFheu​te​.de. Das ZDF über­trägt die­se Abschluss­ver­an­stal­tung zu 75 Jah­re Grund­ge­setz zeit­ver­setzt in der Nacht von Sonn­tag, 26., auf Mon­tag, 27. Mai 2024, von 1.20 Uhr bis 3.05 Uhr.

75 Jah­re Deutsch­land : Der gro­ße Test – mit Mir­ko Drotschmann

Vor 75 Jah­ren wur­de die Bun­des­re­pu­blik mit der Ver­kün­dung des Grund­ge­set­zes gegrün­det, ein paar Mona­te spä­ter, am 7. Okto­ber 1949, ent­stand die DDR. Was wis­sen die Deut­schen von ihrer jün­ge­ren Geschich­te ? Mir­ko Drot­sch­mann geht die­ser Fra­ge in der 90-minü­ti­gen Doku­men­ta­ti­on nach – an Erin­ne­rungs­or­ten deut­scher Geschich­te wie Bonn oder Ber­lin, Fried­land oder Plau­en. Im Mit­tel­punkt der „Ter­ra X History“-Sendung, die am Diens­tag, 21. Mai 2024, 20.15 Uhr im ZDF, und ab Mon­tag, 20. Mai 2024, 20.15 Uhr in der ZDF­me­dia­thek, zu sehen ist, steht eine Umfra­ge zu prä­gen­den Momen­ten, Köp­fen und Wen­de­punk­ten der ver­gan­ge­nen Jahrzehnte.

____________________

Quel­le : ZDF-Kommunikation
Ori­gi­nal-Con­tent von : ZDF, über­mit­telt durch news aktuell

Bild­un­ter­schrift : Auf dem Platz zwi­schen Bun­des­kanz­ler­amt und Deut­schem Bun­des­tag wird das Jubi­lä­um 75 Jah­re Grund­ge­setz gefeiert.
Bildrechte:©ZDF
Fotograf:©Jule Roehr

Print Friendly, PDF & Email