POL-HSK : Tier ausgewichen

Print Friendly, PDF & Email
Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Frau bei Lenne wurden die Rettungskräfte am Mittwoch gerufen.

win­ter­berg-total­lo­kal : Die 44-jäh­ri­ge Auto­fah­re­rin befuhr am gegen 16:15 Uhr die Bun­des­stra­ße 236 aus Fle­cken­berg kom­mend in Rich­tung Saal­hau­sen. Nach Anga­ben der Schmal­len­ber­ge­rin muss­te sie aus­gangs einer Rechts­kur­ve einem Tier aus­wei­chen.

Durch das Aus­weich­ma­nö­ver kam die Frau von der Fahr­bahn ab und prall­te gegen die Leit­plan­ke. Um was für ein Tier es sich han­del­te, konn­te die Frau nicht ange­ben. Der Ret­tungs­dienst brach­te die Schwer­ver­letz­te in ein Kran­ken­haus.

Ori­gi­nal-Con­tent von : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis, über­mit­telt durch news aktu­ell


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen