Buchhaltung im digitalen Zeitalter Experten geben Tipps und Insights zu modernen und effizienten Finanzprozessen

Power Day der CSS AG: Buchhaltung im digitalen Zeitalter – Experten geben Tipps und Insights zu modernen und effizienten Finanzprozessen

Die CSS AG ver­an­stal­tet am 23. Novem­ber 2023 ihren vier­ten Power Day in die­sem Jahr. In die­ser kos­ten­lo­sen Online-Ver­an­stal­tung bie­ten Exper­ten in ihren Vor­trä­gen wert­vol­le Ein­bli­cke in The­men rund um die Buch­hal­tung.Teil­neh­mer erhal­ten inno­va­ti­ve Denk­an­sät­ze, krea­ti­ve Umset­zungs­ideen und nütz­li­che Praxistipps.

Inner­halb von nur 30 Minu­ten pro Vor­trag ver­mit­teln die Exper­ten des Power Days essen­zi­el­les Wis­sen, das die Arbeit von Buch­hal­tern und Finanz­pro­fis berei­chert. Jeder Teil­neh­mer kann aus einem brei­ten Pro­gramm sei­ne bevor­zug­ten The­men aus­wäh­len und sich online anmel­den – für pra­xis­ori­en­tier­te Insights, die sich opti­mal in den Arbeits­all­tag inte­grie­ren las­sen. Die Vor­trä­ge des Power Days am 23. Novem­ber beleuch­ten ver­schie­de­ne Aspek­te der moder­nen Finanz­welt, von der Digi­ta­li­sie­rung bis hin zum The­ma ESG.

Die Rol­le des Accoun­tants im Zeit­al­ter der KI

Magnus Bil­ke, der Grün­der und CEO von DONE!Financials, bringt in sei­nem Vor­trag „Inte­rim Accoun­ting in der Ära von Chat­bots und KI-Assis­ten­ten“ die span­nen­de Fra­ge auf, wie die Rol­le des Buch­hal­ters in der nahen Zukunft aus­se­hen könn­te – ins­be­son­de­re ange­sichts der raschen tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lun­gen mit Chat­bots und KI-Assis­ten­ten. Er prä­sen­tiert dabei fes­seln­de Ein­bli­cke in die Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen der Auto­ma­ti­sie­rung. Außer­dem dis­ku­tiert er, wie Buch­hal­ter ihre Rol­le neu defi­nie­ren kön­nen, um sich in der digi­tal trans­for­mier­ten Buch­hal­tungs­land­schaft erfolg­reich zu behaupten.

Vom Kri­sen­ma­nage­ment zur digi­ta­len Effizienz

In einer Welt, die immer­zu von Kri­sen ein­ge­holt wird, öff­net Dr. Vero­ni­ka von Hei­se-Roten­burg die Tür zu robus­ten Finanz­stra­te­gien durch ihren Vor­trag „Digi­ta­li­sie­rung im Finanz­we­sen – kri­ti­scher Erfolgs­fak­tor in Kri­sen­zei­ten“. Sie führt ein Modell des digi­ta­len Effi­zi­enz-Pfads im Finanz­we­sen ein und taucht in die „Buy or Build“-Debatte ein. Außer­dem wirft sie auch einen Blick auf die trans­for­ma­ti­ve Rol­le von Fin­Tech im moder­nen Finanzwesen.

Zwi­schen finan­zi­el­ler Resi­li­enz und nach­hal­ti­gem Unternehmenswachstum

In unsi­che­ren Zei­ten erweist sich ein robus­tes Cash-Manage­ment als Ret­tungs­an­ker für Unter­neh­men. Jana Scharf­schwerdt, erfah­re­ne CFO on Demand und Foun­der, navi­giert durch die Untie­fen der Finanz­stra­te­gien in ihrem Vor­trag „Cash is queen: Mit Resi­li­enz durch unsi­che­re Zei­ten“. Sie unter­streicht die zen­tra­le Rol­le des Cash Flows und beleuch­tet, wie durch stra­te­gi­sche Cash-Reser­ven und effi­zi­en­te Cash­flow-Fore­casts die Wider­stands­fä­hig­keit der Finanz­funk­ti­on gestärkt wer­den kann. Die Lear­nings aus schnell wach­sen­den Unter­neh­men und die Rele­vanz der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on für fun­dier­te Manage­men­tent­schei­dun­gen run­den ihren Vor­trag ab und bie­ten prag­ma­ti­sche Ansät­ze für ein resi­li­en­tes Cash-Manage­ment in tur­bu­len­ten Zeiten.

Nach­hal­tig­keit im Mit­tel­stand: ESG-Stra­te­gien effek­tiv und prag­ma­tisch umsetzen

Die Welt der nach­hal­ti­gen Wirt­schafts­tä­tig­kei­ten spricht eine gemein­sa­me Spra­che: Envi­ron­men­tal, Social und Gover­nan­ce (ESG). Sön­ke-Timo Kis­ker, der Geschäfts­füh­rer und Finanz­vor­stand der YDE­ON Grup­pe, ent­schlüs­selt in sei­nem Vor­trag „Envi­ron­men­tal, Social und Gover­nan­ce (ESG) in der Pra­xis: Dos & Don’ts“ die Her­aus­for­de­run­gen und Mög­lich­kei­ten, die ESG für mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men und Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen mit sich bringt. Wäh­rend gro­ße Kon­zer­ne mit umfang­rei­chen Bericht­erstat­tungs­pflich­ten und Bud­gets aus­ge­stat­tet sind, stellt sich die Fra­ge, wie der Mit­tel­stand und Non-Pro­fit-Sek­tor ESG prag­ma­tisch ange­hen kön­nen. Kis­ker teilt wert­vol­le Tipps für einen gelun­ge­nen Ein­stieg in die ESG-Pra­xis, um nach­hal­ti­ge Wirt­schafts­tä­tig­kei­ten auch abseits der gro­ßen Kon­zer­ne erfolg­reich zu integrieren.

Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter: https://​event​.css​.de/​p​o​w​e​r​-​d​ays

Über die Mit­tel­stands­lö­sung eGECKO

Die bran­chen­über­grei­fend ein­setz­ba­re Lösung eGE­CKO inte­griert und ver­netzt auf effi­zi­en­te, ganz­heit­li­che Wei­se sämt­li­che Abläu­fe eines Unter­neh­mens. Das Pro­dukt­port­fo­lio umfasst Lösun­gen für das Rech­nungs­we­sen (Finanz­buch­hal­tung, Kos­ten­rech­nung, Anla­gen­buch­hal­tung, Kon­zern­ma­nage­ment, Ver­trags­ma­nage­ment, Doku­men­ten­ar­chiv), Controlling/​Corporate Per­for­mance Manage­ment (Busi­ness Intel­li­gence, Busi­ness Plan­ning, Busi­ness Per­for­mance Manage­ment, Data Manage­ment), Per­so­nal­we­sen (Lohn- und Gehalts­ab­rech­nung, Rei­se­ma­nage­ment, Per­so­nal­ma­nage­ment, Per­so­nal­zeit­er­fas­sung, Employee Self Ser­vice, Digi­ta­le Per­so­nal­ak­te) sowie ERP-Kom­po­nen­ten für Unter­neh­men in den Berei­chen Dienst­leis­tung und Ser­vices (CRM, Pro­jekt­ma­nage­ment, Auf­trags­ab­wick­lung, Ein­kauf, etc.) sowie Gesund­heit und Soziales.

Über die CSS Gruppe

Mit rund 3000 Kun­den und mehr als 13.500 Fir­men, dar­un­ter Orga­ni­sa­tio­nen, öffent­li­che Ein­rich­tun­gen, mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men und inter­na­tio­na­le Kon­zer­ne wie CAWÖ Tex­til, Has­sia Mine­ral­quel­len, die WAS­GAU Pro­duk­ti­ons & Han­dels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den gro­ßen Her­stel­lern betriebs­wirt­schaft­li­cher Soft­ware in Deutsch­land. Neben dem Haupt­sitz der CSS AG in Kün­zell bei Ful­da sowie dem Haupt­sitz der evi­dan­za GmbH in Sal­ching ist die CSS-Grup­pe deutsch­land­weit mit knapp 320 Mit­ar­bei­tern an den Stand­or­ten Ber­lin, Düs­sel­dorf, Ham­burg, Lam­pert­heim, Mün­chen, Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen und Lands­berg am Lech ver­tre­ten. Zum euro­pa­wei­ten Part­ner­netz von CSS zäh­len Unter­neh­men wie die Asse­co Solu­ti­ons AG, COBUS Con­Cept GmbH, Het­kamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Auto­mo­ti­ve & Indus­try GmbH.

____________________

Quel­le: Sarah Aydin, CSS AG
Ori­gi­nal-Con­tent von: CSS AG, über­mit­telt durch news aktuell

Bild­un­ter­schrift: CSS AG, Buch­hal­tung im digi­ta­len Zeitalter
Bildrechte:©zorandim75 – stock​.ado​be​.com
Fotograf:©ZORAN ORCIK

 

Print Friendly, PDF & Email