Telekom treibt Mobilfunk-Ausbau im Hochsauerlandkreis voran – Winterberg-totallokal.de

Telekom treibt Mobilfunk-Ausbau im Hochsauerlandkreis voran

Telekom treibt Mobilfunk-Ausbau im Hochsauerlandkreis voran – Status und Ausblick

Die Mobil­funk-Ver­sor­gung im Hoch­sauer­land­kreis ist jetzt noch bes­ser. Die Tele­kom hat dafür in den ver­gan­ge­nen zwei Mona­ten einen Stand­ort neu gebaut, fünf mit LTE und einen mit 5G erwei­tert. Durch den Aus­bau steigt die Mobil­funk-Abde­ckung im Kreis in der Flä­che und es steht ins­ge­samt auch mehr Band­brei­te zur Ver­fü­gung. Auch der Emp­fang in Gebäu­den ver­bes­sert sich. Die Stand­or­te ste­hen in fol­gen­den Kom­mu­nen : Bri­lon (3), Mars­berg, Mede­bach, Mesche­de und Ols­berg. Der Stand­ort in Mesche­de dient zudem der Ver­sor­gung ent­lang der Autobahn.

Sta­tus und Ausblick

Die Tele­kom betreibt im Hoch­sauer­land­kreis jetzt 178 Stand­or­te. Die Bevöl­ke­rungs­ab­de­ckung liegt bei rund 98 Pro­zent. Bis 2024 sol­len wei­te­re 29 Stand­or­te hin­zu­kom­men. Zusätz­lich sind an 23 Stand­or­ten Erwei­te­run­gen mit LTE geplant.

Hier­bei ist die Tele­kom auf die Zusam­men­ar­beit mit Kom­mu­nen oder Eigentümer*innen ange­wie­sen, um not­wen­di­ge Flä­chen für die Stand­or­te anmie­ten zu kön­nen. Wer eine Flä­che für einen Dach- oder Mast-Stand­ort ver­mie­ten möch­te, kann sich an die Tele­kom-Toch­ter Deut­sche Funk­turm ( www​.dfmg​.de) wen­den.

Aktu­ell haben wir mehr als 34.000 Stand­or­te in Betrieb. Zusätz­lich bau­en wir jähr­lich rund 1.500 neue Stand­or­te auf. Hin­zu kom­men LTE- und 5G-Erwei­te­run­gen an tau­sen­den bestehen­den Standorten.

Wei­te­re Informationen

Wer mehr über die Ver­füg­bar­keit von LTE an sei­nem Wohn­ort erfah­ren will, kann sich unter www​.tele​kom​.de/​n​e​t​z​a​u​s​bau infor­mie­ren. Kun­din­nen und Kun­den kön­nen sich außer­dem kos­ten­los unter 0800 330 1000 bera­ten las­sen. Auch die Mitarbeiter*innen im Tele­kom Shop in der Nähe oder der Fach­händ­ler hel­fen ger­ne weiter.

 

Quel­le : Geor­ge-Ste­phen McK­in­ney, Pres­se­spre­cher – Deut­sche Telekom

Print Friendly, PDF & Email