Stop Fake News – Wie wichtig korrekte und wahre Informationen sind !

Print Friendly, PDF & Email
Stop Fake News – Programm der Stadtbibliothek Brilon.

Der Krieg in der Ukrai­ne zeigt aktu­ell, wie wich­tig kor­rek­te und wah­re Infor­ma­tio­nen sind.

Mani­pu­la­ti­ve und gezielt gestreu­te Falsch­mel­dun­gen ent­schei­den in die­sen Tagen über Leben und Tod. Um Schü­le­rin­nen und Schü­ler für die­ses The­ma zu sen­si­bi­li­sie­ren, bie­tet die Stadt­bi­blio­thek Bri­lon nach den Herbst­fe­ri­en vom 18.10. bis 28.10.2022 im Rah­men der Bil­dungs­part­ner­schaft mit den wei­ter­füh­ren­den Schu­len das Pro­gramm „Stop Fake News“ für alle 7. Klas­sen an. Die Ver­an­stal­tung im For­mat eines Escaper­ooms dau­ert 1,5 Stunden.

Die Stadt­bi­blio­thek nimmt Ter­min­an­fra­gen unter Tel. 02961 / 794460 oder info@​stadtbibliothek-​brilon.​de entgegen.

 

Quel­le : Stadt Brilon

Foto­credits : Ado­be­Stock 169071381 – Brilon-Totallokal


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email