Achtung hier kommt ein PROJEKT!

Alles was man wissen muss

win­ter­berg-total­lo­kal: IHK: „Alles, was Sie wis­sen müs­sen und benö­ti­gen, damit Sie Pro­jek­te erfolg­reich pla­nen und durch­füh­ren kön­nen“, erfah­ren Pro­jekt­ma­na­ger im zwei­tä­gi­gen Trai­ning des IHK-Bil­dungs­in­sti­tuts am 18. und 19. August in Lipp­stadt – so das Ver­spre­chen des Instituts.

Nach dem Besuch sei­en die Teil­neh­mer in der Lage mit Pro­jekt­auf­trä­gen umzu­ge­hen, den Pro­jekt­ab­lauf zu struk­tu­rie­ren, Zie­le und Rah­men­be­din­gun­gen fest­zu­le­gen und deren Aus­wir­kun­gen zu beur­tei­len, Auf­ga­ben und Rol­len der Pro­jekt­be­tei­lig­ten zu erken­nen, deren Zusam­men­ar­beit zu för­dern sowie die Pro­jekt­durch­füh­rung zu pla­nen und zu steu­ern. Sie erfah­ren, wie sie alle von Stan­dard­struk­tu­ren und Vor­ge­hens­wei­sen abwei­chen­den kom­ple­xen Auf­ga­ben ziel­ge­rich­tet und team­ori­en­tiert pla­nen, umset­zen, steu­ern, ver­fol­gen und erfolg­reich beenden.

Wer sich davon über­zeu­gen möch­te, kann sich bei Roman Boh­le infor­mie­ren, Tele­fon: 02941 9747520 oder über die Home­page anmel­den: www​.ihk​-bil​dungs​in​sti​tut​.de.

 

Foto­credits: Ado­be­Stock 436873952

Quel­le: Indus­trie- und Han­dels­kam­mer Arns­berg Hellweg-Sauerland

 

Print Friendly, PDF & Email