Schützenfest in Züschen vom 23.07. – 25.07.2022

Der Schützenvorstand wünscht allen Teilnehmern ein harmonisches und fröhliches Fest

win­ter­berg-total­lo­kal: Win­ter­berg-Züschen: Die St. Huber­tus Schüt­zen­bru­der­schaft lädt alle Züscher und Gäs­te recht­herz­lich ein vom 23. bis 25. Juli das dies­jäh­ri­ge Schüt­zen­fest mit ihnen zu feiern.

Festauf­takt ist am Sams­tag um 14:00 Uhr mit dem Ständ­chen für Prä­ses Pfar­rer Nor­bert Lipin­ski am Pfarr­haus. Anschlie­ßend geht es zu den Jubi­la­ren und dem Königspaar.

Um 17:00 Uhr ist Antre­ten an Webes Platz und Abmarsch zur Schüt­zen­mes­se, die um 17:30 Uhr bei gutem Wet­ter auf dem Kirch­platz gefei­ert wird. Danach folgt die Gefal­le­nen­eh­rung am Ehrenmal.

Von dort geht es zur Schüt­zen­hal­le wo um 19:00 Uhr die Nach­fol­ger vom Jugend­kö­nigs­paar Joschua Blüg­gel und Lucie Thü­sing ermit­telt wer­den. Nach der Pro­kla­ma­ti­on des neu­en Jung­schüt­zen­kö­nigs spielt der Musik­ver­ein Alten­bü­ren zum Tanz auf.

Am Sonn­tag tre­ten alle Schüt­zen um 10:00 Uhr zum Früh­schop­pen wie­der an Webes Platz an. Zum Früh­shop­pen sind auch beson­ders die Frau­en und Fami­li­en recht herz­lich ein­ge­la­den. Ab 10:30 Uhr beginnt das Früh­schop­pen inkl. Früh­stück in der Schützenhalle.

Um 14:00 Uhr star­tet der gro­ße Fest­zug mit abho­len des amtierenden

Königs­paa­res Chris und Fran­zis­ka Hamm­schmidt sowie der Geist­lich­kei­ten. Für die musi­ka­li­sche Unter­stüt­zung sor­gen die Musik­ver­ei­ne Alten­bü­ren und Züschen und die Spiel­manns­zü­ge Win­ter­berg und Züschen. Im Anschluss an den Fest­um­zug fin­det in der Schüt­zen­hal­le der Königs- und Kin­der­tanz statt. Um 18:30 Uhr Tanz der ehe­ma­li­gen Könige.

Als wei­te­rer Höhe­punkt fol­gen um 19:00 Uhr die Ehrun­gen fol­gen­der Jubilare:

2020:

25-jäh­ri­ges Jubel­kö­nigs­paar: Sieg­fried Schnor­bus und Mari­lies Leineweber

 

2021:

60-jäh­ri­ges Jubel­kö­nigs­paar: Bru­no und Mar­gret Oberließen

40-jäh­ri­ges Jubel­kö­nigs­paar: Klaus und Lisa Wichmann

 

2022:

25-jäh­ri­ger Jubel­kö­nig: Joa­chim Blüggel

 

Geehrt wer­den für:

2020:

75 Jah­re Mit­glied­schaft: Josef Peis

70 Jah­re Mit­glied­schaft: Robert Völlmecke

60 Jah­re Mit­glied­schaft: Wil­fi­red Völl­me­cke, Paul Völl­me­cke, Peter Tiel­ke, Paul Tiel­ke, Win­fried Kießler

50 Jah­re Mit­glied­schaft: Wer­ner Tiel­ke, Wolf­gang Pau­li, Aloys Tiel­ke, Erich Blüg­gel, Rein­hard Bieker

40 Jah­re Mit­glied­schaft: Wolf­gang Völl­me­cke, Lud­wig Klein­sor­ge, Franz-Josef Lorenz, Micha­el Kap­pen, Rein­hard Brie­den, Richard Völl­me­cke, Gün­ter Völl­me­cke, Achim Stock­hausen, Jür­gen Scharf, Jür­gen Klein­sor­ge, Rudolf Pie­per, Karl-Heinz Ober­lie­ßen, Die­ter Mül­ler, Josef Herr­mann, Franz Dinse

 

2021:

70 Jah­re Mit­glied­schaft: Kle­mens Blüg­gel, Alfons Klein­sor­ge, Wil­li Klein­sor­ge, Josef Kieß­ler, Gün­ter Lingenauber

60 Jah­re Mit­glied­schaft: Alfons Völlmecke

50 Jah­re Mit­glied­schaft: Georg Brie­den, Bern­fried Blüg­gel, Her­bert Brie­den, Nor­bert Ober­lie­ßen, Franz-Josef Tielke

40 Jah­re Mit­glied­schaft: Bernd Hunold, Joa­chim Blüg­gel, Bert Odey, Andre­as Schä­fer, Gui­do Brie­den, Bene­dikt Kös­ter, Mat­thi­as Lan­ge, Rai­ner Ober­lie­ßen, Micha­el Tiel­ke, Hans-Peter Witt­rock, Gerd Braun, Det­lev Blüg­gel, Rein­hard Klein­sor­ge, Rai­mund Nig­ge­mann, Wal­ter Lauber

 

2022:

70 Jah­re Mit­glied­schaft: Paul Kappen

60 Jah­re Mit­glied­schaft: Hei­ner Klein­sor­ge, Tho­mas Völl­me­cke, Paul Völl­me­cke, Rai­ner Völl­me­cke, Gün­ter Kleinsorge

50 Jah­re Mit­glied­schaft: Johan­nes-Georg Kap­pen, Wal­ter Lan­ge, Otto Bis­ko­ping, Hans-Peter Völlmecke

40 Jah­re Mit­glied­schaft: Wil­fried Hes­se, Ewald Wahle, Mat­thi­as Reu­ter, Andre­as Frei­se, Ans­gar Reu­ter, Sieg­fried Schnor­bus, Ste­fan Reu­ter, Seve­ri­nus Strat­mann, Rüdi­ger Schö­ne, Bern­hard Völl­me­cke, Vol­ker Leber

Am Mon­tag ist um 9:00 Uhr Antre­ten zum Vogel­schie­ßen, wel­ches um 10:00 Uhr beginnt. An der Vogel­stan­ge wird dann der Nach­fol­ger von Chris Hamm­schmidt ermit­telt. Ab 15 Uhr fin­det die Königs­pro­kla­ma­ti­on, der Königs- und Kin­der­tanz statt.

Für die Bewir­tung sorgt das Event­ser­vice Team Valen­tin aus Best­wig und für das leib­li­che Wohl ist der Par­ty­ser­vice Franz-Josef Kne­er aus War­stein-Sut­trop verantwortlich.

Den Schüt­zen­vo­gel für die Schüt­zen­bru­der­schaft Züschen baut in die­sem Jahr der amtie­ren­de König Chris Hammschmidt.

Der Schüt­zen­vor­stand wünscht allen Teil­neh­mern ein har­mo­ni­sches und fröh­li­ches Fest.

Bild: Königs­paa­res Chris und Fran­zis­ka Hammschmidt

Quel­le: St. Huber­tus Schüt­zen­bru­der­schaft Züschen

 

Print Friendly, PDF & Email