Dirk Wiese begrüßt Restart-Programm für den Breitensport

Print Friendly, PDF & Email
25 Millionen Euro für den Neustart des Vereinssports nach Corona

win­ter­berg-total­lo­kal : Hochsauerlandkreis/​Berlin : Der Haus­halts­aus­schuss des Bun­des­tags hat in die­ser Woche 25 Mil­lio­nen Euro für ein Maß­nah­men­pa­ket zum Neu­start des Ver­eins­sports nach Coro­na frei­ge­ge­ben. Damit sol­len Ver­ei­ne vor allem bei der Aus- und Wei­ter­bil­dung unter­stützt wer­den, um neue Übungsleiter*innen gewin­nen zu kön­nen und so ein grö­ße­res Trai­nings­an­ge­bot zu ermöglichen.

“Ich begrü­ße sehr, dass sich die Haus­halts- und Sportpolitiker*innen so dafür stark gemacht haben, damit das Pro­gramm so schnell an den Start geht. Das ist eine wich­ti­ge Unter­stüt­zung für alle Ver­ei­ne, auch im Sauer­land, die unter den Pan­de­mie­ein­schrän­kun­gen gelit­ten haben und hat auch einen wich­ti­gen gesell­schaft­li­chen Wert. Denn Ver­ei­ne bil­den das Rück­grat unse­res gesell­schaft­li­chen Zusam­men­le­bens. Die­se kön­nen wir damit ganz kon­kret unter­stüt­zen. Ich freue mich daher sehr, dass sich mit Nan­cy Fae­ser eine Minis­te­rin so für den Sport stark ein­ge­setzt hat und die­se finan­zi­el­le Hil­fe ermög­licht hat.”, so Dirk Wie­se zum Maß­nah­men­pa­ket für den Sport.

Mit dem Pro­gramm in Höhe von 25 Mil­lio­nen Euro sol­len kon­kret Ver­ei­ne bei der Mit­glie­der­ge­win­nung und Aus- und Fort­bil­dung von Trainer*innen unter­stützt wer­den. Außer­dem sol­len neue Mit­glie­der gewor­ben wer­den und nie­der­schwel­li­ge Sport­an­ge­bo­te auch außer­halb von Ver­eins­struk­tu­ren ermög­licht wer­den. Das Pro­gramm hat das Bun­des­mi­nis­te­ri­um des Innern zusam­men mit dem Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bund ausgearbeitet.

Foto­credits : @ Mar­co Urban

Quel­le : Dirk Wie­se, MdB

 


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email