Tag der Kinderbetreuung in Winterberg

Print Friendly, PDF & Email
Bürgermeister Michael Beckmann macht Kurzpraktikum im DRK Familienzentrum Winterberg

win­ter­berg-total­lo­kal : Win­ter­berg : Bun­des­weit sor­gen über 700.000 Kita-Fach­kräf­te und Kin­der­ta­ges­pfle­ge­kräf­te jeden Tag dafür, dass Kin­der best­mög­lich geför­dert wer­den und ihre Eltern Beruf und Fami­lie bes­ser mit­ein­an­der ver­ei­nen kön­nen. Bür­ger­meis­ter Micha­el Beck­mann nahm den Tag der Kin­der­be­treu­ung am 09.05.2022 zum Anlass, um sich ein Bild von der her­vor­ra­gen­den Arbeit, die in allen Ein­rich­tun­gen tag­täg­lich geleis­tet wird, zu machen. In der oran­gen Grup­pe früh­stück­te der Bür­ger­meis­ter mit den Kin­dern, mach­te mit beim mor­gend­li­chen Stuhl­kreis und spiel­te dann mit den Kin­dern im Außen­be­reich. Par­al­lel dazu ließ er sich durch die Grup­pen­lei­te­rin der oran­gen Grup­pe, Andrea Hell­wig, und der Lei­te­rin des DRK Fami­li­en­zen­trums, Anke Schmidt, den Tages­ab­lauf, den Aus­bil­dungs­gang, die beson­de­ren Her­aus­for­de­run­gen in der Pan­de­mie, die engen Bezie­hun­gen zwi­schen Kita und Grund­schu­le oder auch die Zukunft der Kin­der­be­treu­ung erläutern.

„Tag für Tag enga­gie­ren sich hun­dert­tau­sen­de Erzie­her, Kin­der­pfle­ger, Tages­müt­ter und Tagesvä­ter dafür, dass immer mehr Eltern Beruf und Fami­lie mit­ein­an­der ver­ein­ba­ren kön­nen und Kin­der eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Betreu­ung erhal­ten. Kin­der­be­treu­er sind für mich ech­te Mul­ti­ta­len­te : Sie sind Ver­trau­ens­per­so­nen, Spiel­ka­me­ra­den, Trös­ter und Vor­bil­der zugleich. Mit ihrer Arbeit leis­ten sie einen wich­ti­gen Bei­trag für das unbe­schwer­te Auf­wach­sen unse­rer Kin­der – hier­für ein herz­li­ches Dan­ke­schön im Namen von Rat und Ver­wal­tung unse­rer Stadt“, so Bür­ger­meis­ter Micha­el Beck­mann, dem der Mor­gen mit den Kin­dern sicht­lich Spaß gemacht hat.

Der Tag der Kin­der­be­treu­ung soll dazu bei­tra­gen, der außer­fa­mi­liä­ren Kin­der­be­treu­ung in Deutsch­land den Stel­len­wert zu ver­lei­hen, der ihr zusteht. Der Akti­ons­tag wur­de 2012 ins Leben geru­fen und
fin­det seit­dem jähr­lich am Mon­tag nach Mut­ter­tag statt. Seit 2017 wird der Tag der Kinderbetreuung
von der Deut­schen Kin­der-und Jugend­stif­tung koordiniert.

Foto­credits : Stadt Winterberg

Quel­le : Lin­da Brie­den, Stadt Winterberg


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email