Hilfe eine Rede !

Print Friendly, PDF & Email
Entspannt und erfolgreich präsentieren

win­ter­berg-total­lo­kal : IHK : Die größ­te Angst des Men­schen ist nicht – wie man viel­leicht anneh­men mag, die Angst vor dem Ster­ben oder Krank­hei­ten. Rich­tig gro­ße Angst macht es vie­len von uns, vor Grup­pen zu spre­chen, zu prä­sen­tie­ren und aufzutreten.

Mit dem rich­ti­gen Hand­werks­zeug im Kof­fer, kann die­se Angst genom­men wer­den und sogar mehr noch : Rich­tig trai­niert, kann eine gelun­ge­ne Prä­sen­ta­ti­on oder Rede zum Kin­der­spiel wer­den, das sogar Freu­de macht.

Das ver­spricht das IHK-Bil­dungs­in­sti­tut sei­nen Semi­nar­teil­neh­mern am 23. Mai in Arnsberg.

Die­ses Semi­nar ver­mit­telt die Vor­aus­set­zun­gen für das Hal­ten einer frei­en Rede sowie die rhe­to­ri­sche und dia­lek­ti­sche Gesprächs­füh­rung mit Kun­den, Geschäfts­part­nern und Mitarbeitern.

Alle Inter­es­sier­ten, die ihre rhe­to­ri­schen und dia­lek­ti­schen Fähig­kei­ten ver­bes­sern oder künf­tig bes­ser nut­zen möch­ten, kön­nen sich zum Trai­ning anmel­den bei : Cari­na Ost­kamp, Tel. 02941/97 47 528 oder unter ostkamp@​ihk-​bildungsinstitut.​de.

Foto­credits : Pixabay

Quel­le : Indus­trie- und Han­dels­kam­mer Arns­berg Hellweg-Sauerland


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email