POL-HSK : Drifterszene in Winterberg

Print Friendly, PDF & Email
200 bis 300 Drifter machen Winterberg unsicher

win­ter­berg-total­lo­kal : Win­ter­berg : Auf­grund der Wit­te­rungs­la­ge kam es in der Nacht von Sams­tag, 27.11.2021 auf Sonn­tag, 28.11.2021 im Stadt­ge­biet Win­ter­berg zu einem erhöh­ten Zulauf von erleb­nis­ori­en­tier­ten, der Drifter­sze­ne zuge­hö­ri­gen Ver­kehrs­teil­neh­mern mit ihren PKWs. Zu Spit­zen­zei­ten konn­ten etwa 200 bis 300 Autos fest­ge­stellt wer­den. Sam­mel­punkt war ein Groß­raum­park­platz im Ski­ge­biet. In direk­tem Zusam­men­hang wur­den ein Ver­kehrs­un­fall sowie eine Ver­kehrs­un­fall­flucht auf­ge­nom­men. Die Poli­zei ahn­de­te zudem meh­re­re Ordnungswidrigkeiten.

Ori­gi­nal-Con­tent von : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis, über­mit­telt durch news aktuell


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email