Lernen fürs Leben

Print Friendly, PDF & Email
Attraktive Entwicklungs- und Förderangebote des ABW

win­ter­berg-total­lo­kal : Das Ange­bot rich­tet sich an Men­schen mit Assis­tenz­be­darf und auch an deren Ange­hö­ri­ge, denn manch­mal ist der All­tag gar nicht so ein­fach, vor allem, wenn man zu Hau­se noch jeman­den betreut, der die vol­le Auf­merk­sam­keit bean­sprucht. Man möch­te allem gerecht wer­den und trotz­dem kommt man immer wie­der an sei­ne Grenzen.

Unter­stüt­zung bie­tet das Ambu­lant Betreu­te Woh­nen (ABW) zum Bei­spiel in Form von Ent­wick­lungs- und För­der­an­ge­bo­ten wäh­rend der Frei­zeit. Hier ler­nen die Men­schen mit Assis­tenz­be­darf, die dar­an teil­neh­men fürs Leben. Das Ange­bot för­dert zum Bei­spiel ganz prak­ti­sche Din­ge wie in der Umge­bung ori­en­tiert zu sein, den Bus oder den Zug zu nut­zen, Ein­kau­fen zu gehen, Freun­de zu fin­den oder Hob­bys zu entwickeln.

Die­se Din­ge zu üben wirkt sich auf die Men­schen mit Assis­tenz­be­darf sehr posi­tiv aus, ist gut für das Selbst­be­wusst­sein und stärkt die Per­sön­lich­keit. Gera­de für die Ange­hö­ri­gen, kann die­se Zeit eine Zeit der Ent­las­tung, zum Durch­at­men sein, da eine per­ma­nen­te Betreu­ung auch ein­mal eine Pau­se braucht.

„Gera­de für erwach­se­ne Men­schen mit Assis­tenz­be­darf, die noch zu Hau­se woh­nen und betreut wer­den, ist das Ange­bot sehr inter­es­sant. Nicht nur die akti­ve Frei­zeit­ge­stal­tung und der Bezie­hungs­auf­bau bzw. Freun­de zu fin­den ist eine Berei­che­rung, auch die dadurch ent­ste­hen­de Ent­las­tung in der Fami­lie, die Auf­klä­rung von Mög­lich­kei­ten und Ansprü­chen durch das Team vom ABW ist gera­de für die Ange­hö­ri­gen sehr wert­voll“, erklärt Kat­ja Som­mer, Ein­rich­tungs­lei­te­rin, das Konzept.

Das Team vom ABW hilft den Inter­es­sen­ten auch bei der Antrag­stel­lung, die Leis­tung ist i.d.R. kos­ten­frei. Unter der Tele­fon­num­mer 02932 8055577 kön­nen sich Inter­es­sier­te infor­mie­ren oder auf www​.cari​tas​-arns​berg​.de/​ABW wei­te­re Infos zur Arbeit des ABW fin­den. Ein Fly­er zur Akti­on liegt der­zeit in den Bera­tungs­stel­len der Cari­tas­häu­ser und in der Geschäfts­stel­le des Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern aus.

Quel­le : Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern e.V.


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email