ABZ Oeventrop hat clever gekocht – Winterberg-totallokal.de

ABZ Oeventrop hat clever gekocht

Die Ausstrahlung der Folge mit Björn Freitag war ein voller Erfolg

win­ter­berg-total­lo­kal : Am 27.09.21 um 21 Uhr war es end­lich soweit, die Fol­ge der Rei­he „Viel für wenig – Cle­ver Kochen mit Björn Frei­tag“ wur­de im WDR aus­ge­strahlt. Erst da konn­ten die Prot­ago­nis­ten vom ABZ in Oeven­trop, die mit Björn Frei­tag gekocht haben, im Fern­se­hen sehen, was aus den span­nen­den Dreh­ta­gen in Oeven­trop ent­stan­den ist.

clever gekocht
Wir gucken zusam­men Cle­ver Kochen mit Björn Frei­tag Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern e.V.

Und das Fazit ist über­aus posi­tiv. „Genau­so war es wirk­lich“, resü­miert Andrea Alex, Bil­dungs­be­glei­te­rin, die Fol­ge. „Der Spaß, den unse­re Beschäf­tig­ten bei den Dreh­ar­bei­ten hat­ten, wird auch in der Sen­dung deutlich.“

Am 28.09.21 wur­de die Fol­ge mit allen aus dem ABZ gemein­sam geschaut. Auch Herr Dem­ming, Fach­be­reichs­lei­ter, und Herr Stock­mann, sozi­al­fach­li­cher Vor­stand, sind der Ein­la­dung des ABZ gefolgt und nah­men an dem klei­nen „Public Vie­w­ing“ teil. „Die Freu­de als sich Laris­sa, Katha­ri­na, Sofie, Mat­thi­as und Simon im Film sahen war rich­tig anste­ckend. Die­se Erfah­rung, bei so einem Pro­jekt mit­ge­wirkt zu haben, macht sie nicht nur stär­ker und selbst­be­wuss­ter, son­dern sie bleibt für immer etwas ganz Beson­de­res“, so Stef­fi Bier­wa­gen, Ein­rich­tungs­lei­te­rin des ABZ.

clever gekocht
Cle­ver Kochen mit Björn Frei­tag Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern e.V.

Zum Abschluss des klei­nen „Public Vie­w­ing“ im coro­na­kon­for­men Rah­men gab es für alle Gäs­te und natür­lich auch für die „TV-Stars“ ein Glas Sekt – natür­lich alko­hol­frei – und Fin­ger-Food. Das lecke­re Gebäck hat für die­sen Anlass eben­falls die Haus­wirt­schafts­grup­pe zubereitet.

Wer die Fol­ge ver­passt hat oder noch ein­mal sehen möch­te, fin­det sie in der Media­thek unter https://​www1​.wdr​.de/​f​e​r​n​s​e​h​e​n​/​d​e​r​-​v​o​r​k​o​s​t​e​r​/​s​e​n​d​u​n​g​e​n​/​c​a​t​e​r​i​n​g​-​h​e​r​a​u​s​f​o​r​d​e​r​u​n​g​-​1​0​0​.​h​tml

Das Arbeits- und Bil­dungs­zen­trum Oeven­trop (ABZ) schafft beruf­li­che Per­spek­ti­ven für Men­schen mit geis­ti­ger Beein­träch­ti­gung oder psy­chi­scher Erkran­kung. Neben dem Berufs­feld der Haus­wirt­schaft, kön­nen die Beschäf­tig­ten auch in ande­ren Berei­chen, wie Elek­tro­mon­ta­ge, Holz/​Metall, Ver­wal­tung, Lager, Maler oder im Gar­ten- und Land­schafts­bau und wei­ter­hin in der Montage/​Verpackung aus­ge­bil­det werden.

Quel­le : Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern e.V.

Print Friendly, PDF & Email