Glaube, Macht, Geschichten

Print Friendly, PDF & Email
Führungen durch Dauerausstellung im Sauerland-Museum

win­ter­berg-total­lo­kal : Das Sauer­land-Muse­um ist auch zwi­schen Son­der­aus­stel­lun­gen immer einen Besuch wert : Die Dau­er­aus­stel­lung zeigt die abwechs­lungs­rei­che Geschich­te des Sauer­lands, ange­fan­gen in der Stein­zeit über die Zeit der Kur­fürs­ten und Preu­ßen bis heute.
Im Rah­men des Kul­tur­som­mers emp­fan­gen in den nächs­ten Wochen ganz beson­de­re zusätz­li­che Expo­na­te die Besu­cher in der Dau­er­aus­stel­lung. Zwi­schen den ehr­wür­di­gen Gemäl­den der Kur­fürs­ten mischen die far­ben­präch­ti­gen Ölge­mäl­de des Ber­li­ner Künst­lers Lenn­art Grau die Aus­stel­lung auf.

Am Sonn­tag, den 5. Sep­tem­ber fin­det um 14 Uhr eine öffent­li­che Füh­rung statt. In der ca. 60-minü­ti­gen Füh­rung wer­den rund 30.000 Jah­re Sauer­län­der Ver­gan­gen­heit leben­dig und die Besu­cher begeg­nen Nean­der­ta­len, Rit­tern und ade­li­gen Vorfahren.

Die Aus­stel­lungs­füh­rung kos­tet für Erwach­se­ne 7,50 Euro inklu­si­ve Ein­tritt, ermä­ßigt bzw. Kin­der 5 Euro inklu­si­ve Ein­tritt. Für die Füh­rung ist ein 3G-Nach­weis erforderlich.

Quel­le : Pres­se­stel­le Hochsauerlandkreis


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email