September Angebote der Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Print Friendly, PDF & Email
Zu den Sauerland Seelenorten Brilon und Olsberg aus dem Programmheft 2021

win­ter­berg-total­lo­kal :Ver­gesst mir die See­le nicht.“ Ein Aus­spruch Pfar­rer Kneipps zur Ord­nungs­the­ra­pie, die für ihn grund­le­gen­de Säu­le des von Ihm ent­wi­ck­enten Natur­heil­ver­fah­rens war. Hier eini­ge Ter­mi­ne um sich inner­lich zu zentrieren.

Frei­tag, der 10. Sep­tem­ber 2021

„Besich­ti­gung und Füh­rung durch den Phil­ippstol­len – See­len­ort Eisenberg“

Über 100 Jah­re sind seit der Schlie­ßung des Berg­werks „Bri­lo­ner Eisen­berg“ ver­gan­gen. Hei­mat­freun­de und Berg­bau­in­ter­es­sier­te haben den Phil­ippstol­len auf einer Län­ge von ca. 700 m für Besu­cher begeh­bar und erleb­bar gemacht.

Aus­ge­stat­tet mit Gru­ben­helm und Kit­tel bege­ben sich die aben­teu­er­lus­ti­gen Besu­cher gemein­sam mit den Berg­werks­füh­rern in den dunk­len, engen Gang, der nach ca. 600 m in die Bar­ba­ra-Grot­te mün­det. Beklem­men­de Gefüh­le auf­grund der Bedroh­lich­keit des Ber­ges und die Bewun­de­rung für die Berg­leu­te, die sich hier im 18. Jahr­hun­dert zen­ti­me­ter­wei­se vor­wärts plag­ten, um an das begehr­te Eisen­erz zu gelan­gen, wech­seln sich bei der Bege­hung ab. Ab und zu begeg­net man dort unten auch den Fledermäusen.

  • Ver­an­stal­ter : Hei­mat­bund Ols­berg „Arbeits­kreis Bergbau“
  • Lei­tung : Erfah­re­ne Stollenführer
  • Start : 16:00 Uhr | Dau­er : ca. 1,5 Stunden
  • Treff­punkt : Stol­len­ein­gang Phil­ippstol­len, Eisen­berg 1, Olsberg
  • Hin­weis : Bit­te tra­gen Sie wit­te­rungs­ent­spre­chen­de Klei­dung und fes­tes Schuh­werk. Die Tem­pe­ra­tur im Stol­len beträgt ca. 8 Grad.
  • Kos­ten : 4,- €, Kin­der (3–14 J.) 2,- Euro

Eine Anmel­dung ist erforderlich :

  • Tou­ris­mus Bri­lon Ols­berg GmbH
  • Ruhr­str. 32, 59939 Olsberg
  • Tel. 02962–97370
  • Der­ke­re Stra­ße 10 a, 59929 Brilon
  • Tele­fon : 02961 96990

Die­ses Ange­bot wird unter den aktu­ell gel­ten­den Kon­takt­ein­schrän­kun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie durch­ge­führt. Die gel­ten­den Maß­nah­men zur Hygie­ne und zum Infek­ti­ons­schutz sind einzuhalten.

Quel­le : Tou­ris­mus Bri­lon Ols­berg GmbH


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email