Neuer AZUBI in der Verwaltung des Seniorenhauses St. Josef

Print Friendly, PDF & Email
Erstmals gibt es auch einen Auszubildenden in der Verwaltung im Seniorenhaus St. Josef.

win­ter­berg-total­lo­kal : „Nach ca. 50 Jah­ren haben wir erst­mals einen AZU­BI in der Ver­wal­tung im Senio­ren­haus St. Josef!“ freut sich Sebas­ti­an Füst, Ver­bund­lei­ter für die Senio­ren­häu­ser St. Josef und St. Franziskus.

Jan Peter­mann ali­as Bro  J wur­de in der Ein­rich­tung herz­lichst mit einer Schul­tü­te und dem berühm­ten SUPER­JUPP-Beu­tel begrüßt.

Jan Peter­mann selbst fand die Begrü­ßung durch den Cari­tas­ver­band und das Team „Sehr sehr Nice!“ Er fühlt sich total wohl und möch­te sich zukünf­tig als Bot­schaf­ter der Aus­bil­dung auf­stel­len, um die Ein­rich­tung und den Ver­band so gut wie mög­lich zu präsentieren.

Nata­li Dje­ko­vic (Ver­wal­tungs­lei­te­rin) wird die ers­ten Tage der Ein­ar­bei­tung in der Bewoh­ner­ver­wal­tung über­neh­men. „Wir alle sind sehr begeis­tert, dass jetzt auch ein Aus­bil­dungs­platz in der Ver­wal­tung als Kauf­mann im Gesund­heits­we­sen bei uns im St. Josef mög­lich ist.“

Quel­le : Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern e.V.


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email