Zwei Alleinunfälle in Sundern und Schmallenberg

Print Friendly, PDF & Email
Ein Quadfahrer stürzt

win­ter­berg-total­lo­kal : Sun­dern : Am Sonn­tag um 17:55 Uhr kam es zu einem Unfall mit einem Quad. Ein 45-jäh­ri­ger Plet­ten­ber­ger befuhr die L 687 als er ver­kehrs­be­dingt anhal­ten muss­te. Hier­bei ver­lor er die Kon­trol­le über sein Fahr­zeug und stürz­te. Er zog sich schwe­re Ver­let­zun­gen zu. Sein Quad muss­te abge­schleppt werden.

 

Alleinunfall eines Radfahrers

Schmal­len­berg : Am Frei­tag um 15:05 Uhr kam es zu einem Allein­un­fall eines Rad­fah­rers. Der 38-Jäh­ri­ge befuhr einen klei­nen Weg, der die Stra­ße “Am Bahn­hof” mit dem dor­ti­gen Rad­weg ver­bin­det. Dort ver­lor der Schmal­len­ber­ger die Kon­trol­le über sein Fahr­rad und stürz­te. Dabei ver­letz­te er sich leicht. Da der Ver­dacht bestand, dass der Mann unter Alko­hol­ein­fluss stand, wur­de ihm auf der Poli­zei­wa­che eine Blut­pro­be entnommen.

 

Ori­gi­nal-Con­tent von : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis, über­mit­telt durch news aktuell


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email