Keine Impfe ohne Termin im Impfzentrum Olsberg

Print Friendly, PDF & Email
Impfung von über 60-Jährigen : Lebenspartner wird nur mit zusätzlichem Termin geimpft

win­ter­berg-total­lo­kal : Hoch­sauer­land­krei­sI Aus gege­be­nem Anlass weist der Hoch­sauer­land­kreis dar­auf­hin, dass zum Impf­ter­min mit­ge­nom­me­ne Lebens­part­ner bzw. Lebens­part­ne­rin­nen nur geimpft wer­den kön­nen, wenn vor­ab für sie ein Impf­ter­min ver­ein­bart wurde.

Bei der kurz­fris­tig anbe­raum­ten Son­der­ak­ti­on (Oster­sams­tag bis Oster­mon­tag) konn­ten  über 60-Jäh­ri­ge Ter­mi­ne für sich und ihren Lebens­part­ner für den Impf­stoff Astra­Ze­ne­ca ver­ein­ba­ren. Vor­aus­ge­setzt, die Per­son ist eben­falls über 60 Jah­re alt.

Um einen zu gro­ßen Andrang zu ver­mei­den, wird der Per­so­nen­kreis ab 70 Jah­ren jahr­gangs­wei­se ange­schrie­ben. Die ange­schrie­be­nen 79-jäh­ri­gen Per­so­nen kön­nen seit dem 6. April einen Ter­min für sich buchen und zusätz­lich auch für ihren Lebens­part­ner. Hier­bei spielt das Alter des Lebens­part­ners kei­ne Rol­le, da die Alters­grup­pe mit Bio­n­tech geimpft wird.

Die Impf­lin­ge über 80 Jah­re mit bereits gebuch­ten Ter­mi­nen, kön­nen eine Begleit­per­son (Lebens­part­ner oder ande­re Ange­hö­ri­ge) mit­brin­gen, die­se wird aber nicht auto­ma­tisch mit­ge­impft. Nur für bestehen­de Ter­mi­ne ste­hen Impf­do­sen bereit. Die Mög­lich­keit von Part­ner­bu­chun­gen gilt aus­drück­lich nur für neue Terminvereinbarungen.

Ver­mehrt muss­te das Impf­zen­trum in den letz­ten Tagen die Begleit­per­so­nen bzw. die Lebens­part­ner abwei­sen, da für sie kein Ter­min reser­viert wur­de. Zustän­dig für die Ter­min­ver­ga­be ist die KVWL unter www​.116117​.de oder tele­fo­nisch unter 0800 116117–02.

Bei der Wahr­neh­mung der Ter­mi­ne bit­tet das Impf­zen­trum dar­um, die ver­ein­bar­ten Uhr­zei­ten mög­lichst ein­zu­hal­ten, um lan­ge War­te­zei­ten zu ver­mei­den. Es ist nicht nötig, ein bis zwei Stun­den vor dem Ter­min anzureisen.

Foto­credits : HSK/​Dr. Ort­win Ruland

Quel­le : Caro­lin Fisch – Pres­se­stel­le Hochsauerlandkreis


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email