Schüleraustausch in Corona-Zeiten

Print Friendly, PDF & Email
AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 27.02.2021 findet online statt

win­ter­berg-total­lo­kal : AUF IN DIE WELT-Mes­se am 27.02.2021 in Köln fin­det Online statt : Insi­der-Infor­ma­tio­nen zu Schü­ler­aus­tausch und Gap Year für das Aus­lands­jahr 2021 / 2022

Schü­ler­aus­tausch USA und welt­weit, High School in den USA, Inter­nat in Kana­da, Frei­wil­li­gen­dienst in Thai­land, Gap Year nach der Schu­le, Sprach­kur­se in Eng­land oder Work and Tra­vel in Neu­see­land : Wer 2021 ins Aus­land will, fin­det auf der AUF IN DIE WELT-Mes­se der Stif­tung Völ­ker­ver­stän­di­gung Insi­der-Infor­ma­tio­nen, unab­hän­gi­ge Bera­tung und Sti­pen­di­en-Tipps. Aktu­ell kommt die Fra­ge hin­zu, was im Hin­blick auf Coro­na für 2021 / 2022 mög­lich ist.

Dr. Micha­el Eck­stein, Vor­sit­zen­der der gemein­nüt­zi­gen Stif­tung Völ­ker­ver­stän­di­gung. „Ein Schü­ler­aus­tausch ist eine Chan­ce für jun­ge Leu­te, die sich ihnen in die­ser Form nur ein­mal im Leben bie­tet. Trotz Coro­na-Kri­se – oder viel­leicht vor allem des­we­gen – möch­ten vie­le Schü­ler und auch Abitu­ri­en­ten die Mög­lich­keit nicht unge­nutzt las­sen. Micha­el Eck­stein hat vor vie­len Jah­ren die gemein­nüt­zi­ge Stif­tung Völ­ker­ver­stän­di­gung gegrün­det, die sich dafür ein­setzt, dass mög­lichst vie­le jun­ge Men­schen Aus­lands­er­fah­run­gen machen kön­nen. Er ist Exper­te für Schü­ler­aus­tausch, Gap Year und Sti­pen­di­en und kennt die Bran­che genau. Er sagt, dass Schü­ler­aus­tau­sche in die­sem Jahr auch unter Coro­na-Bedin­gun­gen oft mög­lich sind. Wich­tig sei, dass man sich früh­zei­tig um die Orga­ni­sa­ti­on küm­mert, da es weni­ger Plät­ze als sonst gibt. Für Abitu­ri­en­ten, die im Aus­land „Work and Tra­vel“ machen wol­len : „Hier muss man genau­er suchen, weil die Haupt­zie­le Aus­tra­li­en und Neu­see­land ihre Gren­zen bis Ende 2021 geschlos­sen hal­ten. Im Hin­blick auf Coro­na sind die Infor­ma­ti­ons­mög­lich­kei­ten für Schü­ler und Fami­li­en der­zeit ein­ge­schränkt“, sagt Eck­stein. „Aber wir mer­ken, dass das Infor­ma­ti­ons­in­ter­es­se groß ist.“ Damit jun­ge Leu­te und ihre Fami­li­en nicht den Über­blick ver­lie­ren und an unse­riö­se Orga­ni­sa­tio­nen gera­ten, bie­tet die Stif­tung die Mes­sen online und hat sie ein Kurz-Webi­nar und einen Vor­ge­hens­plan in Form eines Online-Kur­ses erstellt.

Am 27.02.2021 lädt die Stif­tung alle jun­gen Leu­te und Fami­li­en in Köln und im Rhein­land zur Mes­se AUF IN DIE WELT in Köln ein. Füh­ren­de seriö­se Aus­tausch-Orga­ni­sa­tio­nen und Sprach­rei­se­an­bie­ter infor­mie­ren und bera­ten über Schü­ler­aus­tausch und Gap-Year-Pro­gram­me. Die The­men sind : High School, Inter­na­te, Pri­vat­schu­len, Sprach­rei­sen, Au Pair, Col­le­ges, Feri­en- und Som­mer­camps, Frei­wil­li­gen­diens­te, Prak­ti­ka, Stu­die­ren im Aus­land und Work and Tra­vel. Vor­ge­stellt wer­den die Chan­cen in 50 Län­dern welt­weit. Im Rah­men der Mes­se gibt es Erfah­rungs­be­rich­te ehe­ma­li­ger Pro­gramm­teil­neh­mer und Vor­trä­ge von Fachleuten.

Wer sich vor­ab infor­mie­ren will. Die Stif­tung bie­tet regel­mä­ßig kos­ten­los einen Kurz-Über­blick mit dem Schü­ler­aus­tausch Webi­nar (www​.auf​in​die​welt​.de/​w​e​b​i​nar) sowie den umfas­sen­den Vor­ge­hens­plan mit dem Schü­ler­aus­tausch Online Kurs (www​.auf​in​die​welt​.de/​k​urs).

Die AUF IN DIE WELT-Mes­se Köln wird am 27.02.2021, 11 bis 13 Uhr online statt­fin­den. Der Ein­tritt ist frei. Infor­ma­tio­nen zur Mes­se und Regis­trie­rung : www​.auf​in​die​welt​.de/​o​n​l​i​n​e​/​2​7​0​2​2​021.

Foto­credits : Deut­sche Stif­tung Völkerverständigung

Quel­le : Deut­sche Stif­tung Völkerverständigung


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email