POL-HSK : Unfall unter Alkoholeinfluss

Print Friendly, PDF & Email
Strafverfahren wegen fahrens unter Alkoholeinfluss eingeleitet

win­ter­berg-total­lo­kal : Mede­bach : Am Sonn­tag zwi­schen 5:30 und 5:45 Uhr befuhr ein 19-jäh­ri­ger Mede­ba­cher die Vope­li­us­stra­ße in Rich­tung Kamp­stra­ße, als er nach links abkam und mit einem am Stra­ßen­rand gepark­ten Auto zusam­men­stieß. Ohne eine Scha­dens­re­gu­lie­rung ein­zu­lei­ten ent­fern­te er sich vom Unfallort.

Durch die Ermitt­lun­gen der Beam­ten vor Ort erga­ben sich Hin­wei­se auf den 19-jäh­ri­gen Mede­ba­cher. Ein durch­ge­führ­ter Atem­al­ko­hol­test ergab einen Wert von mehr als 1,5 Pro­mil­le. Der Füh­rer­schein des Man­nes wur­de sicher­ge­stellt. Ein Straf­ver­fah­ren wur­de eingeleitet.

Ori­gi­nal-Con­tent von : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis, über­mit­telt durch news aktuell


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email