POL-HSK : Öffentlichkeitsfahndung : Paar klaut Unterwäsche

Print Friendly, PDF & Email
Öffentlichkeitsfahndung nach gerissenem Supermarkt Diebespaar

win­ter­berg-total­lo­kal : Mars­berg : Am 22. August 2020 ent­wen­de­te ein bis­lang unbe­kann­tes Paar Unter­wä­sche aus einem Super­markt an der Stra­ße “An der Zie­ge­lei”. Es ent­stand ein hoher Beu­te­scha­den. Die bei­den Täter wur­den von einer Über­wa­chungs­ka­me­ra auf­ge­zeich­net. Zur Täter­fahn­dung wur­de die Ver­öf­fent­li­chung der Bil­der durch das Amts­ge­richt Arns­berg angeordnet.

Zur Tat­zeit ent­wen­de­te eine unbe­kann­te Tat­ver­däch­ti­ge Unter­wä­sche im Markt­kauf Mars­berg. Sie und ein unbe­kann­ter Tat­ver­däch­ti­ger kamen mit einem Pkw zu dem Markt­kauf, anschlie­ßend nah­men bei­de je einen Ein­kaufs­wa­gen und trenn­ten sich. Der Tat­ver­däch­ti­ge kauf­te ein und die Frau pro­bier­te Unter­wä­sche an, die sie nicht zurück leg­te. Anschlie­ßend tra­fen sich die bei­den wie­der in dem Laden und tausch­ten Waren, die in den Ein­kaufs­wa­gen lagen aus. Anschlie­ßend bezahl­te der Tat­ver­däch­ti­ge Lebens­mit­tel (auch von der weib­li­chen Tat­ver­däch­ti­gen) und bei­de ver­lie­ßen mit Abstand zuein­an­der den Laden, ohne die Unter­wä­sche zu bezah­len. Der Laden­de­tek­tiv konn­te die frag­li­che Wäsche auch nicht in der Umklei­de wie­der finden.


Aus­se­hen der weib­li­chen Tatverdächtigen :
– dunk­le Haare
– kräf­ti­ge Statur
– ca. 165 cm groß
– wei­ße Flip-Flops, wei­ße Shorts, wei­ßes T‑Shirt ; schwar­zer Mund-Nasen-Schutz ; gro­ße schwar­ze Umhän­ge­ta­sche mit Stern

Aus­se­hen des männ­li­cher Tatverdächtigen :
– graue Haare
– kräf­ti­ge Statur
– ca. 175 cm groß
– dun­ke­le Schu­he, dun­ke­le Shorts, blau-weiß karier­tes Kurz­arm­hemd, grü­ner Mund-Nasen-Schutz

Tat­zeit : 22.08.2020 20:55 – 22.08.2020 21:00
Tat­ort : 34431 Marsberg


 

Quel­le : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email