POL-HSK : Einbrüche im HSK

Print Friendly, PDF & Email
Einbrüche in Winterberg, Arnsberg, Brilon und Schmallenberg

win­ter­berg-total­lo­kal : Win­ter­berg : Unbe­kann­te Täter dran­gen in der Nacht zum Sonn­tag in eine Schu­le an der Ursu­li­nen­stra­ße ein. Zwi­schen 20 Uhr und 08 Uhr hebel­ten die Täter eine Tür zum Trep­pen­haus auf. Anschlie­ßend bra­chen sie wei­te­re Türen im Gebäu­de auf und durch­such­ten meh­re­re Zim­mer. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen mach­ten sie kei­ne Beu­te. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Win­ter­berg unter 0 29 81 – 90 200 in Verbindung.

Arns­berg : Am Sams­tag, zwi­schen 13 Uhr und 17 Uhr, ver­such­ten unbe­kann­te eine Woh­nungs­tür eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Stem­berg­stra­ße auf­zu­bre­chen. Die Täter schei­ter­ten mit ihren Hebel­ver­su­chen jedoch an der sta­bi­len Tür. In die Woh­nung gelang­ten sie nicht. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Bri­lon : Durch die Gara­ge bra­chen unbe­kann­te Täter am Wochen­en­de in einen Roh­bau auf der Ulrich­stra­ße ein. Zwi­schen Frei­tag, 13.30 Uhr, und Mon­tag, 06.30 Uhr, schlu­gen die Täter zu. Aus dem Bau ent­wen­den sie meh­re­re Akku-Werk­zeu­ge. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Bri­lon unter 02961 – 90 200 in Verbindung.

Schmal­len­berg : Ver­mut­lich in der Nacht zum Sams­tag bra­chen unbe­kann­te Täter durch ein Fens­ter in eine Arzt­pra­xis auf der Stra­ße “In der Schmie­ding­hau­sen” ein. Die Täter erbeu­te­ten Medi­ka­men­te und einen Not­arzt­kof­fer. Den Kof­fer ent­sorg­ten sie anschlie­ßend im Rudolf-Becker-Park. Ein Zeu­ge sah am Sams­tag gegen 02 Uhr einen ver­däch­tig­ten Mann auf der Stra­ße. Der Mann trank augen­schein­lich Bier. Kur­ze Zeit spä­ter hör­te der Zeu­ge lau­te Geräu­sche aus dem Bereich der Pra­xis. Die ver­däch­ti­ge Per­son trug einen Ruck­sack und eine lan­ge dunk­le Jacke mit Kapu­ze. Die Kapu­ze war mit wei­ßen Innen­fut­ter gefüllt. Der Mann wird zudem als recht groß beschrie­ben. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Schmal­len­berg unter 0 29 74 – 90 200 entgegen.

Ori­gi­nal-Con­tent von : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis, über­mit­telt durch news aktuell


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email