Kostenloser Service für alle Schützen-Fans

Start der „Warsteiner Schützennews“ / Brauerei mit eigenem Newsletter rund ums Schützenwesen

win­ter­berg-total­lo­kal : Neu­ig­kei­ten aus dem Brauch­tum direkt ins Post­fach : In Zusam­men­ar­beit mit Jonas Lei­ne­we­ber von der Uni­ver­si­tät Pader­born bringt War­stei­ner einen eige­nen, min­des­tens vier­tel­jähr­li­chen Schüt­zen-News­let­ter her­aus. Die „War­stei­ner Schüt­zen­news“ rich­ten sich an Ver­ei­ne, deren Mit­glie­der sowie alle Inter­es­sier­ten und infor­mie­ren über wich­ti­ge und hilf­rei­che The­men aus dem Schüt­zen­we­sen. Anmel­den kön­nen sich Schüt­zen­fest-Fans auf der Web­site und unter Anga­be einer E‑Mail-Adres­se. Der ers­te News­let­ter wird mor­gen, 7. August, ver­sandt. Wer sich spä­ter anmel­det, erhält die ver­gan­ge­nen Aus­ga­ben im Anschluss auto­ma­tisch per E‑Mail.

Tra­di­ti­on för­dern :

Das Fami­li­en­un­ter­neh­men pflegt lan­ge Part­ner­schaf­ten mit den Schüt­zen­ver­ei­nen und unter­stützt die­se seit Jahr­zehn­ten bei der Umset­zung ihrer Ver­an­stal­tun­gen. Mit dem For­schungs­pro­jekt „Tra­di­ti­on im Wan­del“ in Koope­ra­ti­on mit der Uni­ver­si­tät Pader­born wur­de zudem eine groß ange­leg­te Stu­die ver­öf­fent­licht. Pro­jekt­mit­ar­bei­ter Jonas Lei­ne­we­ber von der Uni­ver­si­tät Pader­born arbei­tet gemein­sam mit den Schüt­zen an zukunfts­fä­hi­gen Kon­zep­ten ihrer Ver­ei­ne.

Um alle inter­es­sier­ten Schüt­zen zukünf­tig mit Infos rund um das Schüt­zen­we­sen auf dem Lau­fen­den zu hal­ten, star­ten jetzt die „War­stei­ner Schüt­zen­news“. Der News­let­ter infor­miert min­des­tens vier­tel­jähr­lich über aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und mög­li­che Hil­fe­stel­lun­gen. „Trotz Absa­ge aller Fes­te haben wir mit vie­len Ver­ei­nen schö­ne Aktio­nen auf die Bei­ne gestellt : Vom Fass­bier-Lie­fer­ser­vice, über Son­der­glä­ser und ‑eti­ket­ten bis zum Auto­kor­so. Jetzt möch­ten wir den Schüt­zen einen kos­ten­lo­sen Ser­vice bie­ten, denn beson­ders in die­sem Jahr ist der Wunsch nach Aus­tausch groß. Wir freu­en uns auf vie­le Anmel­dun­gen zum News­let­ter“, erklärt Ben­ja­min Payer von War­stei­ner.

Neben dem Gesche­hen in den Ver­ei­nen infor­miert der News­let­ter Schüt­zen­brü­der und Schüt­zen­schwes­tern auch über alle Neu­ig­kei­ten rund um das For­schungs­pro­jekt „Tra­di­ti­on im Wan­del“. „Wir freu­en uns über eine Fort­füh­rung der Ver­eins­work­shops im Herbst. Aber auch dar­über hin­aus erwar­ten uns noch eini­ge Neu­ig­kei­ten“, sagt Jonas Lei­ne­we­ber von der Uni­ver­si­tät Pader­born. Zum Bei­spiel steht der Ter­min für die drit­te War­stei­ner Schüt­zen­kon­fe­renz am 7. Novem­ber schon fest. Der ers­te News­let­ter wird mor­gen, 7. August, ver­sandt. Alle Schüt­zen­fest-Inter­es­sier­ten kön­nen sich auf der Web­site unter Anga­be ihrer E‑Mail-Adres­se ganz ein­fach anmel­den. Wer sich spä­ter anmel­det, erhält die ver­gan­ge­nen Aus­ga­ben des News­let­ters auto­ma­tisch per E‑Mail.

Warsteiner Gruppe
Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.

Quel­le : War­stei­ner Braue­rei


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen