Kräuterbeet für jedermann

Verkehrsverein Winterberg reaktiviert das „Kräuterbeet für jedermann„ im Kurpark.

win­ter­berg-total­lo­kal : Seit die­ser Woche erstrahlt das „Kräu­ter­beet für jeder­mann„ im Kur­park von Win­ter­berg wie­der in vol­ler Pracht.

Mög­lich gewor­den ist das, weil Frau Lina Busch hier­für die Paten­schaft über­nom­men hat. Die gebür­ti­ge Nie­der­län­de­rin, die Win­ter­berg zu Ihrer Wahl­hei­mat gemacht hat, hegt und pflegt jetzt das Kräu­ter­beet mit viel Lei­den­schaft. Dabei hat Sie schon mache Stun­de im Kur­park ver­bracht.

Kräuterbeet im Kurpark
Das Kräu­ter­beet im Kur­park pri­vat

Hier wach­sen jetzt wie­der Laven­del, Schnitt­lauch, Lieb­stö­ckel, Ore­ga­no, Estra­gon, Peter­si­lie und manch ande­re Kräu­ter. Jeder kann sich hier bedie­nen, soll­te aber die Kräu­ter mit Sorg­falt abschnei­den damit auch wie­der was nach­wächst. Jörg Ham­pel freut sich Frau Busch im Team des Ver­kehrs­ver­ein Win­ter­berg begrü­ßen zu dür­fen.

Beson­ders gespannt bin ich auf Frau Busch‘s Fol­ge­pro­jekt „Win­ter­berg mit Blu­men bun­ter zu machen“. Las­sen wir uns über­ra­schen so Ham­pel. Wei­te­re Unter­stüt­zung vor Ort bekommt Frau Busch auch vom Bau­hof und von der Fami­lie Korn. Ein Dank gilt auch Gerd Dei­mel, Tür­mer, der die Info­ta­fel mit sei­ner klei­nen Kräu­ter­fi­bel ergänz­te.

Foto : Von links Frau Busch, Jörg Ham­pel

Quel­le : Jörg Ham­pel – Ver­kehrs­ver­ein Win­ter­berg


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen