#NaturparkLust – Ferien-Erlebnisse vor der Haustür

Die Sommerferienzeit hat begonnen und damit auch die Zeit für gemeinsame Unternehmungen mit der ganzen Familie.

win­ter­berg-total­lo­kal : Für Erho­lungs- und Aben­teu­er­su­chen­de, die die bevor­ste­hen­den Feri­en­wo­chen noch nicht ver­plant haben oder zu Hau­se blei­ben möch­ten, bie­ten Natur­par­ke span­nen­de Aus­flugs­tipps. Hier gibt es bes­te Vor­aus­set­zun­gen für einen nach­hal­ti­gen und natur­er­leb­nis­ori­en­tier­ten (Kurz-)Urlaub in der Hei­mat, sodass Natur-Ent­de­cker voll auf ihre Kos­ten kom­men.

Geführ­te Exkur­sio­nen, span­nen­de Aus­stel­lun­gen im Info­zen­trum oder abwechs­lungs­rei­che Wege zum Wan­dern, Radeln oder Spa­zie­ren­ge­hen, die auch in Zei­ten von Coro­na zum Erkun­den der Natur ein­la­den, sind nur ein Teil der Ange­bo­te, mit dem sich Natur­par­ke für einen nach­hal­ti­gen Tou­ris­mus in der Regi­on ein­setzt. Unter #Natur­par­kLust fin­den sich eine Viel­zahl von Mög­lich­kei­ten, die Feri­en­zeit vor der Haus­tür zum Erleb­nis wer­den zu las­sen.

NEU : Steck­brie­fe für Natur­park-Aben­teu­er

Des Wei­te­ren hat der Ver­band Deut­scher Natur­par­ke e. V. (VDN) gemein­sam mit den Natur­par­ken in Deutsch­land kind­ge­recht gestal­te­te Steck­brie­fe zu Pflan­zen, Tie­ren und Kul­tur­denk­mä­lern ent­wi­ckelt und damit wei­te­re Vor­schlä­ge für span­nen­de Natur­er­leb­nis­se zusam­men­ge­stellt. Alle Ent­de­cker- und For­scher­auf­ga­ben kön­nen ohne gro­ßen Auf­wand und Mate­ri­al direkt vor der Haus­tür aus­pro­biert wer­den – dabei gibt es sowohl regio­na­le Beson­der­hei­ten als auch natur­park­über­grei­fen­de „All­roun­der“ auf­zu­spü­ren. So kön­nen klei­ne und gro­ße Ent­de­cker All­täg­li­ches neu erle­ben oder sich auf die Suche nach Unbe­kann­tem machen.

Die Steck­brief­auf­ga­ben oder Aktio­nen hel­fen dabei, Aus­flü­ge und Erkun­dun­gen zu Fuß, per Rad oder auf dem Was­ser auch ohne Füh­rung noch span­nen­der zu gestal­ten – direkt vor der eige­nen Haus­tür, am Urlaubs­ort oder im nahe gele­ge­nen Natur­park. Die Steck­brie­fe gibt es in vier Kate­go­rien the­ma­tisch sor­tiert auf der Natur­par­ke-Web­site https://​www​.natur​par​ke​.de/​a​u​f​g​a​b​e​n​-​z​i​e​l​e​/​b​i​l​d​u​n​g​.​h​tml. Sie ergän­zen die viel­fäl­ti­gen Ange­bo­te, mit denen sich Natur­par­ke für den Erhalt und das Erle­ben von Natur und Land­schaft ein­set­zen, und sol­len fort­lau­fend ergänzt wer­den.

Über Natur­par­ke :

In Deutsch­land gibt es ins­ge­samt 104 Natur­par­ke. Sie sind groß­räu­mi­ge Land­schaf­ten, die über­wie­gend aus Land­schafts- und Natur­schutz­ge­bie­ten bestehen. Natur­par­ke sind eine Schutz­ge­biets­ka­te­go­rie nach dem Bun­des­na­tur­schutz­ge­setz, sie ver­bin­den den Schutz und die Nut­zung von Natur und Land­schaft. Die Balan­ce zwi­schen intak­ter Natur, wirt­schaft­li­chem Wohl­erge­hen und guter Lebens­qua­li­tät wird durch Natur­par­ke ange­strebt. Sie sind damit Vor­bild­land­schaf­ten für die Ent­wick­lung länd­li­cher Regio­nen ins­ge­samt und bie­ten die Chan­ce, auf einem Vier­tel der Flä­che Deutsch­lands nach­hal­ti­ge Regio­nal­ent­wick­lung vor­an­zu­trei­ben.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.natur​par​ke​.de

Bild : Fami­lie bei Fluss­durch­que­rung – Für Kurz­ent­schlos­se­ne, die ihre freie Zeit noch nicht ganz ver­plant haben, bie­ten Deutsch­lands Natur­par­ke span­nen­de Unter­neh­mun­gen. Hier gibt es bes­te Vor­aus­set­zun­gen für einen nach­hal­ti­gen und natur­er­leb­nis­ori­en­tier­ten (Kurz-)Urlaub, sodass Natur-Ent­de­cker voll auf ihre Kos­ten kom­men.

Bild­rech­te : © Jörg Lie­sen

Quel­le : Ver­band Deut­scher Natur­par­ke e. V. (VDN)


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen