Helfen Sie unseren Wildtieren jetzt mit Wasser !

Wasser ist lebenswichtig – auch für Tiere.

win­ter­berg-total­lo­kal : Gera­de jetzt, wo die Tem­pe­ra­tu­ren wie­der in Rich­tung 30 Grad klet­tern, kön­nen Sie mit einer Trän­ke im Gar­ten oder auf dem Bal­kon vie­len Lebe­we­sen Gutes tun. Vor allem klei­ne Säu­ge­tie­re und Vögel fin­den in unse­ren Städ­ten immer weni­ger Mög­lich­kei­ten, ihren Durst zu löschen. Aber auch Insek­ten benö­ti­gen H2O. Wes­pen bei­spiels­wei­se, die ihren Flüs­sig­keits­be­darf über die Nah­rung decken, ver­wen­den das fri­sche Nass zur Her­stel­lung und zur Küh­lung ihrer Cel­lu­lo­se-Nes­ter.

Wenn Vögel schwit­zen und mit geöff­ne­tem Schna­bel wie Hun­de hecheln, seh­nen sie sich nach einem erfri­schen­den und rei­ni­gen­den Bad. Dann wird selbst die kleins­te Trän­ke als Plansch­be­cken genutzt. Da Vögel häu­fig beim Baden koten, soll­ten alle Was­ser­ge­fä­ße täg­lich gerei­nigt wer­den. Natür­lich auch, um die Eier oder Lar­ven von Stech­mü­cken zu besei­ti­gen, deren Ent­wick­lung im Was­ser statt­fin­det. Ach­ten Sie daher bei der Wahl der Behält­nis­se auf mög­lichst glat­te und leicht zu säu­bern­de Innen­flä­chen. Außer­dem muss man an sehr hei­ßen Tagen das Was­ser even­tu­ell mehr­mals erneu­ern, denn eine lau­war­me, ver­schmutz­te Brü­he ist eher schäd­lich als hilf­reich.

Ob man sich am Ende für eine reich ver­zier­te Deko-Scha­le, einen ein­fa­chen Blu­men­un­ter­set­zer aus gla­sier­tem Ton oder eine alte Brat­pfan­ne ent­schei­det, ist dem per­sön­li­chen Geschmack über­las­sen. Haupt­sa­che, das Mate­ri­al ist win­ter­fest, denn Vögel und Eich­hörn­chen haben auch in der kal­ten Jah­res­zeit Durst.

Soll das Vogel­bad, bezie­hungs­wei­se die Trän­ke auf dem Boden ste­hen, ist ein Platz unter einem hohen Baum mit wenig Unter­be­wuchs oder min­des­tens zwei Meter von einem Gebüsch ent­fernt, güns­tig. So bemer­ken die durs­ti­gen Tie­re schnell, wenn sich ein poten­zi­el­ler Feind nähert. Alter­na­tiv kann man ein Was­ser­ge­fäß auch kat­zen­si­cher auf­hän­gen oder an einem Stiel befes­ti­gen. Damit kei­ne Insek­ten im Was­ser ertrin­ken, soll­ten Stei­ne oder klei­ne Zwei­ge als Aus­stiegs­hil­fen plat­ziert wer­den.

aktion tier – menschen für tiere e.V.
ist deutschlandweit eine der mitgliederstärksten Tierschutzorganisationen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung durch Kampagnen und Informationsveranstaltungen auf Missstände im Tierschutz aufmerksam zu machen und Lösungen aufzuzeigen, wie diesen nachhaltig begegnet werden kann.

Bild : Schon eine klei­ne Was­ser­scha­le auf dem Bal­kon kann für unse­re gefie­der­ten Freun­de hilf­reich sein.

Quel­le : akti­on tier e.V.


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen