POL-HSK : Mann beschädigt drei Autos

Zeugen meldeten der Polizei am Dienstag gegen 21 Uhr einen bislang unbekannten Mann auf der Bahnhofstraße.

bri­lon-total­lo­kal : Die­ser beschä­dig­te drei Autos eines Pfle­ge­diens­tes. Der Mann beschä­dig­te an den Autos meh­re­re Schei­ben und Außen­spie­gel. Gegen­stän­de wur­den nicht ent­wen­det. Die Autos stan­den auf dem Park­platz an der Bus­hal­te­stel­le bzw. in der angren­zen­den, offe­nen Tief­ga­ra­ge.

Täter­be­schrei­bung : etwa 50 Jah­re alt, cir­ca 1,75 Meter groß, Kapu­zen­ja­cke, län­ge­rer Voll­bart, Ruck­sack. Der Mann flüch­te­te in Rich­tung Obring­hau­ser Stra­ße. Eine direkt ein­ge­lei­te­te Fahn­dung nach dem Täter blieb ohne Erfolg. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Schmal­len­berg unter 0 29 74 – 90 200 ent­ge­gen.

 

Quel­le : Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hoch­sauer­land­kreis


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen