Matthias Kerkhoff zu Unternehmensbesuchen in Niedersfeld

Ebenfalls an diesem Standort zuhause ist Friedel Ittermann.

winterberg-totallokal: Auf dem früheren Gelände einer Munitionsfirma, etwas versteckt am Ortseingang von Niedersfeld hat sich ein Unternehmensstandort etabliert, den der heimische Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff besucht hat.

 

Ingo Kirschner, der die Firma  Metall-Technik Kirschner am Standort aufgebaut hat, war der Vorreiter. Ingo Kirschner und seine Mitarbeiter bauen Fahrgeschäfte für inländische und ausländische Freizeitparks. Unter anderem werden Traktoren, die mit bis zu vier Personen besetzt werden können und die auf einer Führungsschiene laufen, dort hergestellt. Darüber hinaus wird zurzeit eine Wildwasserbahn für eine Freizeitanlage in Korea gebaut. Die meisten Produkte entwickelt er selber, früher auf dem Papier und heute digital.

 

Ebenfalls an diesem Standort zuhause ist Friedel Ittermann. Er hat sich auf die Montage genormter Holzteile wie Türen und Fenster spezialisiert und hat als Bestatter ein zweites Standbein.

 

Auch Stefan Borgmann, Inhaber der BNT Spedition hat seine Fahrzeuge auf dem Gelände stehen. Er transportiert alles, was für herkömmliche Speditionen zu klein ist, aber zu groß ist für den Paketdienst. Der Erfolg seines Geschäftsmodells beruht insbesondere darauf, dass er in der Lage ist sehr kurzfristig Aufträge anzunehmen und durchzuführen. Ganz Europa wird von Niedersfeld aus angefahren.

 

Die Werkstatt „Fairblech“ von Michael Tuss fertigt aus Blechen kreative Gegenstände. Bekannt ist er für seine Insekten-Kreationen aus Blech. So hat er bereits für eine Finca in Spanien eine ganze Ameisenstraße mit 29 Ameisen gestaltet, bei der jede Ameise 40cm groß war. Seine limitierten Einzelstücke baut er als Auftragsarbeiten oder verkauft auf Herbst- und Frühlingsmessen sowie auf speziellen Handwerksmärkten, hauptsächlich aber über digitale Vertriebswege.

 

Quelle: Hiltrud Schmidt, Wahlkreisbüro von Matthias Kerkhoff MdL

 

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen