Winterberger Skispringer erfolgreich

 

Die 37. Nord-Westdeutsche Mattenschanzentour der Skispringer wurde am vergangenen Wochenende mit den Springen in Winterberg und Meinerzhagen abgeschlossen

win­ter­berg-total­lo­kal : Das 5. Sprin­gen der dies­jäh­ri­gen Serie fand am Sams­tag in Win­ter­berg bei sehr guten Bedin­gun­gen auf den Schan­zen am Herr­loh und auf der St. Georg Schan­ze statt. Die Zuschau­er konn­ten ein tol­les und span­nen­des Ski­sprin­gen auf den Schan­zen ver­fol­gen. Vom Ski­klub kamen beim hei­mi­schen Wett­kampf aufs Sto­ckerl : Anna Him­mel­reich Platz 2 (S12/13), Lenard Kers­t­ing Platz 1 (J16/17) und Franz End­er­ling Platz 3 (Alters­klas­se Her­ren). Als Gast­sprin­ger gewann in Win­ter­berg der Nor­we­ger Fabi­an Ost­vold aus Nor­we­gen in der Klas­se S14/15. Max Mam­mey  kam auf Platz 7 (S10), Char­lot­te Lau­ber auf Rang 6 (S12/13) und Jonah Mül­ler erreich­te den 9. Platz (S12/13). Für das Orga­ni­sa­ti­ons­team und Rechen­bü­ro war dies in Win­ter­berg eine klei­ne Her­aus­for­de­rung, denn das Büro muss­te in Win­des­ei­le von den klei­nen Schan­zen am Herr­loh zur St. Georg Schan­ze umzie­hen. Aber auch das hat wie­der sehr gut geklappt. Bei den Sie­ger­eh­run­gen am Her­r­hoh gab es durch­weg strah­len­de Gesich­ter.

 

Am Sonn­tag fand das 6. Sprin­gen und somit das Fina­le der Serie in Mein­erz­ha­gen statt. Auch dort konn­ten die Win­ter­ber­ger Ath­le­ten sehr gut punk­ten. Es gab 5 Podest­plät­ze für die Win­ter­ber­ger : Anna Him­mel­reich kam auf Platz 2, Char­lot­te Lau­ber auf Platz 3 (bei­de S12/13).  Nele Hen­ne­cke erreich­te dort Platz 2 (S14/15/16), Lenard Kers­t­ing gewann die Klas­se J16/17 und Franz End­er­ling kam bei den Her­ren auf Platz 3. Jonah Mül­ler ver­pass­te das Podest knapp und kam auf Platz 4 (S12/13).

 

Die Ergeb­nis­se aus allen 6 Sprung­ver­an­stal­tun­gen flie­ßen in die Gesamt­wer­tung ein. Neben den oben genann­ten Ath­le­ten konn­ten auch  Joli­na Moc­z­ar­ski (S14/15/16) und Marie Naehring (Damen) ihre Ergeb­nis­se ein­brin­gen und kamen schließ­lich auf Gesamt Platz 2 und Platz 6.

 

Gesamt­ergeb­niss der 6 Sprin­gen, Anna Him­mel­reich Platz 2, Char­lot­te Lau­ber Platz 3, Nele Hen­ne­cke Platz 3, Jonah Mül­ler Platz 4 und Lenard Kers­t­ing im Gesamt­klas­se­ment den 4. Platz beleg­te.

 

Für die Schü­ler steht in Kür­ze noch der Deut­sche Schü­ler­cup der Ski­sprin­ger und Kom­bi­nie­rer in Win­ter­berg auf den Pro­gramm.

Ergeb­nis­lis­ten und wei­te­re Schnapp­schüs­se sind auf der Ski­klub Inter­net­sei­te zu fin­den (www​.sk​-win​ter​berg​.de).

 

 

Team Nor­disch => die Win­ter­ber­ger Ath­le­ten nach dem Sprin­gen in Mein­erz­ha­gen.

 

7163 => Lenard Kers­t­ing gewinnt am Sams­tag in Win­ter­berg. Auch in Mein­erz­ha­gen konn­te er am Fol­ge­tag gewin­nen. Lenard hat­te erst im Sep­tem­ber beim War­stei­ner Alpen­cup in Win­ter­berg auf sich auf­merk­sam gemacht : dort konn­te im inter­na­tio­na­len Feld Platz 2 errin­gen.

 

6960 => Lenard Kers­t­ing beim Auf­stieg zu sei­nem fina­len Sprung am Sams­tag in Win­ter­berg

 

6732, 67640, 6751 => Anna Him­mel­reich auf der K45 Schan­ze am Herr­loh

 

Zu den Wett­kämp­fen vom 17.–20.10.2019 in Win­ter­berg sen­de ich Ihnen sepa­rat eine kur­ze Pres­se­info.

 

Quel­le : Chris­toph Hast, Pres­se & Öffent­lich­keit Ski­klub Win­ter­berg

 


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen