Stichwort der Woche: Briloner Kirmes- und Hansetradition

Stichwort der Woche, von Norbert Schnellen

winterberg-totallokal: Im nächsten Jahr erwartet Brilon die „Welt“ zu den internationalen Hansetagen. Am kommenden Wochenende wird aber erst einmal Kirmes gefeiert. Die Briloner Kirmes hat ihre Ursprünge noch aus der Zeit, in der Brilon eine wichtige Rolle unter den westfälischen Hansestädten einnahm und sich mit Soest bei der Aufbewahrung des Hansesiegels abwechselte. Ein solcher Jahrmarkt war damals keine Freizeitveranstaltung sondern eine „Leistungsschau“ der mittelalterlichen Wirtschaft. Sowohl die Landwirtschaft, die durch alle Jahrhunderte hindurch von den Briloner Ackerbürgern betrieben wurde, als auch das Handwerk trugen alles „zu Markte“, was sie zu bieten hatten. Natürlich war ein solcher Markt nicht nur zum Austausch von Waren da, er war auch ein wichtiger Ort für Kommunikation, zum Austausch von Neuigkeiten und auch der einen oder anderen Lügengeschichte. Kurz gesagt fand da alles statt, was wir heute im „world wide web“ finden.

 

Wie bei der Schnade schafften es die Briloner auch, mit wenigen Unterbrechungen, ihre Kirmestradition über die Jahrhunderte hinweg aufrechtzuerhalten. Das stärkte das Gemeinschaftsgefühl, war aber auch der Schlüssel zu einer Weltoffenheit, die eine Grundvoraussetzung für die heutige globale Wirtschaftstätigkeit ist. Man könnte sogar behaupten, dass nach dem Niedergang der Hanse, die jährlichen Märkte der Punkt waren, an dem Wirtschaftskontakte in der Region und darüber hinaus geknüpft und gepflegt wurden. Auch heute noch ist die Briloner Kirmes, bei allen modernen Veränderungen, ein Ort der Kommunikation geblieben. Es werden hier zwar keine wichtigen Geschäftsabschlüsse mehr getätigt, aber Kontakte gepflegt, die vielleicht später einmal zu Geschäftsabschlüssen führen.

 

Ansonsten ist die Kirmes heute auch noch das, was sie immer war: Ein Treffpunkt für Jung und Alt, wo man zusammen feiern und sich amüsieren kann. Natürlich gibt es satt zu essen und zu trinken und auch reichlich Nervenkitzel in tollen Fahrgeschäften. Also jede Menge Gründe am Wochenende in die Hansestadt Brilon zu kommen. Viel Spaß dabei!

 

Ihr Norbert Schnellen

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

winterberg-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen