Brandschutzerziehung in Kita St. Agatha Niedersfeld

„Bei der Feuerwehr viel gelernt“

winterberg-totallokal: Die Kinder des Kindergartens St. Agatha aus Niedersfeld waren bei der Feuerwehr zur Brandschutzerziehung eingeladen. Der Feuerwehrmann und – frau Steffi Hoffmann und Herbert Grosche (Vater von Hendrik) haben die Brandschutzerziehung durchgeführt.

Es wurden z. B.  Fragen wie zünde ich eine Kerze an, was brennt eigentlich oder wie wird ein Notruf abgesetzt, beantwortet. Beeindruckend waren die Kinder als ein Feuerwehrmann die Schutzausrüstung anlegte und was alles dazu gehört. Zum Schluss wurden alle Kinder mit den Feuerwehrautos zum Kindergarten zurückgebracht. Alle waren sich einig, dass dieser Vormittag noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Quelle: Bärbel Jordan, Kita St. Agatha, Niedersfeld

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen