Mattenspringen um den Warsteiner Pokal 2019

Winterberg-Totallokal: Saisoneröffnung, Pfingstsonntag Skispringen am Herrloh

brilon-totallokal: Traditionell wird die Sommersaison der Skispringer am Pfingstsonntag auf den kleinen Mattenschanzen K 20, K 32 und K 44 am Herrloh eröffnet. Das Springen um den Warsteiner Pokal 2019 beginnt um 11.00 Uhr. Nachdem bereits am vergangenen Wochenende ein Wettkampf in Rückertshausen stattgefunden hat ist dieser Wettkampf für die Aktiven erneut eine Standortbestimmung. Nach ein paar Wochen Training wollen sie wissen wo sie stehen. Da werden die ersten Wettkämpfe immer zu einer echten Herausforderung.

Außer den Athleten vom Westdeutschen Skiverband nehmen auch Springer aus den Landesverbänden Hessen, Niedersachsen, Sachsenanhalt und Thüringen teil.

Man darf gespannt sein, ob die Sportler des SK Winterberg den Heimvorteil nutzen können. Für weite Sprünge sowie Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Alle Helfer des Skiklubs werden gebeten, am Sonntag ab 9.30 Uhr zur Verfügung zu stehen. Die Weitenmesser bitte ab 10:30 Uhr bereithalten.

Der Skiklub Winterberg lädt alle Gäste und Bürger ein, den Pfingstausflug mit einem Besuch des Mattenspringens zu verbinden.

Quelle: Christoph Hast, Presse & Öffentlichkeit Skiklub Winterberg

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

winterberg-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen