Biathleten gehen zum Abschluss und zum Ausgleich klettern

 

Winterberg-Totallokal: Öffentliche Gesamtsiegerehrung am 6. April in Bad Berleburg

winterberg-totalloklal: Zum Abschluss der Wintersaison tat es der WSV-Biathlon-Kader S 13-15 gemeinsam mit seinen Trainern dem Biathlon-Idol Laura Dahlmeier gleich und ging zum Ausgleich zu Wettkampf und Loipe kräftig klettern. Allerdings in der Schmallenberger Kletterhalle statt im Hochgebirge.

Nach der öffentlichen Gesamtsiegerehrung am Samstag, den 06.04., um 11 Uhr auf dem Schützenplatz in Bad Berleburg geht es für die meisten der S15-Kadersportler dann ab Mai mit dem Kleinkaliber weiter – beim Deutschlandpokal bzw. international beim Alpencup.

BU. v. l. n. r.: Louis Menke, Julia Schüttler, Mariella Kießler, Pauline Brune, Andre Schüller, Ansgar Klein, Jule Richmann, Ole Peis, Jona Bröker, Vitus Vonnahme, Aaron Kroll, Finn Luis Tielke, Jürgen Wirth. Es fehlt Lena Müsse.

Foto: privat

Quelle: Sonja Sommer

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

winterberg-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen