Ausstellung “Erstes Bergrennen zwischen Winterberg und Züschen & Bobby Car Rennen

Winterberg-Totallokal: Ausstellung in Borgs Scheune und Kinderferienprogramm in Borgs Scheune Züschen

winterberg-totallokal: In den 1920-er Jahren fanden zwischen Winterberg und Züschen automobile Bergrennen statt. Folgende amtliche Bekanntmachung an die Ziegenhudengenossenschaft Winterberg liefert den „Beweis“ und lässt uns heute schmunzeln: „Winterberg, den 18. August 1927. An die Ziegenhudengenossenschaft hierselbst. Umstehende Abschrift übersende ich zur Kenntnis und sofortigen weiteren Bekanntgabe an Ihre Mitglieder und Ihren Hirten. Der Durchtrieb der grossen Herde durch die untere Pforte ist am Samstag d. Woche nicht gestattet. Das Zubringen der Ziegen vom Waldenburg usw. in die obere Pforte muss kurz nach 8 Uhr morgens geschehen. Die Polizei-Verwaltung. Und hier die Abschrift! „Abschrift! Bekanntmachung! Aus Anlass des stattfindenden Autorennens, ist die Provinzialstrasse Winterberg-Züchen gemäss Verfügung des Herrn Landrats vom 22. Juni d. J. am Freitag, den 19, d. M. von 6 bis 8 Uhr nachmittags und am Samstag, den 20. d. M. von 6 bis 8 Uhr vormittags und von 10 bis 1 Uhr vormittags für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Jegliches Fahren, Gehen und Viehtreiben auf der Rennstrecke ist während der genannten Zeit verboten. Winterberg, den 12. August 1927. Der Bürgermeister: gez. Mönig.“

„Bergrennen mobilisierten in den 1970er und 1980er Jahren große Menschenmassen. Die bekanntesten Motorsportgrößen fuhren nicht nur auf den Rundstrecken, sondern auch „am Berg“! Eines der Highlights war bis 1984 der Sauerland-Bergpreis in Bestwig-Nuttlar“ (Pressetext Sauerländer-Besucherbergwerk – Den Berg am Limit bezwingen) Noch heute ist der unter dem Namen „Rennstrecke“ bekannte Abschnitt zwischen der Nuttlarer Forsthauskurve und Kallenhardt nicht nur unter Motorsportfans ein Begriff. Zum 50-jährigen Jubiläum des Sauerland-Bergpreis zeigte das Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck im letzten Jahr eine Sonderausstellung zu den Bergrennen im Sauerland. Passend zum alljährlich im August stattfindenden Sauerland-Bergpreis, der Sauerland-Bergpreis startet am Besucherbergwerk – allerdings nicht mehr als Rennen, sondern als Gleichmäßigkeitsprüfung für Old- und Youngtimer, wird die Ausstellung mit Fotos und Texten zu den Rennen ab dem 10. August in Borgs Scheune präsentiert.

Zur feierlichen Ausstellungseröffnung mit dem Museumsleiter des Besucherbergwerks Ramsbeck, Dr. Sven-Hinrich Siemers lädt der Vorstand des Fördervereins für Kultur-, Denkmalpflege und Naturschutz in der Gemeinde Züschen e.V. am Donnerstag, den 10. August um 19:30 Uhr herzlich ein.

Parallel zur Ausstellung veranstaltet der Förderverein am Samstag, den 12. August ab 14 Uhr ein Bobby Car Rennen. Die Rennstrecke an der Helle bietet für Kinder und Erwachsene eine rasante Abfahrt. Es starten jeweils zwei Fahrer. Wer an dem Rennen teilnehmen möchte, meldet sich bitte im Anschluss an die Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 10. August in Borgs Scheune oder per E-Mail an bobby-car-rennen@borgs-scheune.de an. Der Treffpunkt und Start ist bei Edmunds Scheune. Teilnehmen kann, wer ein Bobby Car und einen Fahrradhelm hat. Sinnvoll sind auch lange Hosen, Handschuhe etc. Die Rennstrecke wird mit freundlicher Unterstützung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Züschen gesichert. Die Parkmöglichkeiten am Clubhotel sind begrenzt. Es wird gebeten die Parkplätze an der Kirche zu nutzen.

Foto Automobilclub 1: Jubiläusmagazin 100 Jahre BSC Winterberg im Jahr 2010/ Anmerkung Alois Schnorbus

Bugatti beim Bergrennen (1927?) kurz vor dem Ziel auf der damaligen Provinzialstraße zwischen Züschen und Winterberg (siehe auch Streckenverlauf). Die damalige Provinzialstraße ist heute die B236, hatte aber damals schon den heutigen Streckenverlauf. . . Der Bugatti ist kurz vor dem Ziel, wo sich auch heute der Ortseingang von Winterberg aus Richtung Züschen befindet. . . Ganz hinten auf dem Berg sieht man das Hotel Winterberger Hof, heute das Winterberger Rathaus.

Quelle: Kirsten Lange

Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

winterberg-totallokal.de
Print Friendly