Schulkind in Grönebach angefahren

Blaulicht-Nachrichten : Schulkind in Grönebach angefahren

win­ter­berg-total­lo­kal :  Win­ter­berg. Am Mitt­woch­mor­gen gegen 07:15 Uhr lie­fen in Grö­ne­bach vier Schul­kin­der hin­ter einem war­ten­den Bus an der Nie­ders­fel­der Stra­ße auf die Stra­ße. Ein 55-jäh­ri­ger Auto­fah­rer fuhr in die­sem Moment von Küst­el­berg in Rich­tung Nie­ders­feld. Obwohl er augen­schein­lich lang­sam fuhr, lief ein sie­ben­jäh­ri­ger Jun­ge gegen den lin­ken Kot­flü­gel. Er bekam einen Schre­cken, blieb aber offen­sicht­lich erst ein­mal unver­letzt. Das Kind wur­de in die Obhut der Mut­ter gege­ben, die vor­sichts­hal­ber noch einen Arzt auf­su­chen will. Die ande­ren Kin­der waren noch recht­zei­tig wie­der zurück hin­ter den Bus getre­ten, so dass nicht noch mehr pas­siert ist.

Quel­le : Ploi­zei HSK


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen