Deutsch-Französischer Parlamentspreis

Print Friendly, PDF & Email
Winterberg-Totallokal : Deutsch-Französischer Parlamentspreis soll zu einer besseren gegenseitigen Kenntnis der beiden Länder beitragen

win­ter­berg-total­lo­kal : Der Deut­sche Bun­des­tag und die Assem­blée natio­na­le ver­lei­hen alle zwei Jah­re den Deutsch-Fran­zö­si­schen Par­la­ments­preis für wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten, die zu einer bes­se­ren gegen­sei­ti­gen Kennt­nis der bei­den Län­der beitragen.

Dazu erklärt der hei­mi­sche SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te, Dirk Wie­se : „Mit dem Deutsch-Fran­zö­si­schen Par­la­ments­preis wird der hohe Stel­len­wert der Deutsch-Fran­zö­si­schen Freund­schaft unter­stri­chen. Auch bei uns im Hoch­sauer­land gibt es schon seit sehr vie­len Jah­ren Deutsch-Fran­zö­si­sche Städ­te­part­ner­schaf­ten, unter ande­rem in Mars­berg, Bri­lon und Arns­berg, um nur eini­ge zu nen­nen. Des­halb freue ich mich, wenn sich im Hoch­sauer­land Bewerber/​innen um die­sen Preis finden.

Um die mit 10.000 Euro dotier­te Aus­zeich­nung kön­nen sich deut­sche und fran­zö­si­sche Staats­bür­ger bewer­ben, die ein juris­ti­sches, wirtschafts‑, sozial‑, poli­tik- oder ande­res geis­tes­wis­sen­schaft­li­ches Werk ver­fasst haben, das als selbst­stän­di­ge Ver­öf­fent­li­chung erschie­nen ist. Gemein­schafts­wer­ke von bis zu drei Ver­fas­sern kön­nen berück­sich­tigt wer­den, wenn sich alle Autoren gemein­sam bewer­ben und einen wesent­li­chen und nach­voll­zieh­ba­ren Bei­trag zum Gesamt­werk geleis­tet haben.

Die Arbeit muss in deut­scher oder fran­zö­si­scher Spra­che abge­fasst sein. Pro Bewer­ber wird nur jeweils eine Arbeit in das Ver­fah­ren auf­ge­nom­men. Es wer­den sowohl Eigen­be­wer­bun­gen als auch Nomi­nie­run­gen durch Drit­te akzep­tiert. Bewer­bungs­frist endet am 16. Sep­tem­ber 2016 ! Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter : www​.bun​des​tag​.de/​d​e​u​t​s​c​h​-​f​r​a​n​z​o​e​s​i​s​c​h​e​r​-​p​r​eis

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen vom Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dirk Wie­se sowie über die SPD im Hoch­sauer­land befin­den sich im Inter­net unter www​.dirk​wie​se​.de  und unter www​.hsk​-spd​.de

Text und Bild : Dirk Wie­se, MdB


Bericht : winterberg-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Winterberg

winterberg-totallokal.de

Print Friendly, PDF & Email